Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31

    AW: Männer in Strumpfhosen?

    Zitat Zitat von Nanne Beitrag anzeigen
    http://cdn.jolie.de/bilder/haute-cou...x300-21812.jpg die Dinger von Gaultier sind waffenscheinpflichtig!
    DAS ist ein würdiges Pendant zur mittelalterlichen Schamkapsel !

    aber ob Gaultier für Maradonna auch so was schneidern will?
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  2. #32

    AW: Männer in Strumpfhosen?

    Da tut's auch eine alte Schultüte. Rein in die Hose, fertig. :>
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  3. #33

    AW: Männer in Strumpfhosen?

    Aber mal zurück zum Thema:

    Ich frage mich ja die ganze Zeit, warum die Beinlinge nicht gestrickt wurden. Stricken war doch im Mittelalter schon eine bekannte Technik, oder?
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  4. #34

    AW: Männer in Strumpfhosen?

    Nein. Stricken kam erst im GANZ späten Mittelalter auf.

    Also, die Technik war schon bekannt, aber eben nicht sehr verbreitet. Außerdem ist Strickware ja nicht dasselbe wie ein fest gewebter Stoff, gerade auch was Wind- und Wetterschutz angeht...

    Zitat aus Wikipedia:

    In Deutschland kommen gestrickte Strümpfe und Strumpfhosen in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts in Gebrauch. Sie waren jedoch anfänglich so teuer und wertvoll, dass die aus Wollstoffen genähten Strümpfe und Strumpfhosen parallel dazu noch lange hergestellt wurden. Dabei trugen die meisten wollene Strümpfe, Seide war den Königen und dem Adel vorbehalten. Markgraf Johann von Küstrin war 1569 über seine gestrickten seidenen Beinlinge so beglückt, dass er begeistert schrieb: „Ich habe auch seidene Strumpfhosen, aber ich trage sie nur sonn- und feiertags“.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  5. #35

    AW: Männer in Strumpfhosen?

    Ja, über den Artikel bei Wikipedia bin ich auch gestolpert: Stricken

    Ist ja schon interessant, wie damals Techniken weitergegeben wurden und sich verbreiteten.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  6. #36

    AW: Männer in Strumpfhosen?

    Anzeige:
    Oh ja. Was das angeht, könnte ich mich stundenlang über einen Atlas setzen, in dem Verbreitungskarten für Textiltechniken gegeben wären. So wie damals die Frontverschiebungen im Geschichtsuntericht.

    Nochmal zurück zum Thema:
    Ja, Männer sind da eigen...

    Als ich noch im Hochmittelalter unterwegs war, habe ich meinem damaligem Freund auch diese rechteckigen Beinlinge gemacht. Das war ok, aber Füsse dran wollte er nicht. Dann gab es eben einen Steg unter den Füssen. Und Bruche??? Nein. Er doch nicht. Niiiiieeee. Die sind ja offen und so, das kann doch nicht gehen. Wir haben uns dann auf eine sehr weite und längere Boxershorts aus Leinen geeinigt.

    Inzwischen hab ich das Problem nicht mehr in der Dimension. Ich bin ins Frühmittelalter gewechselt, da gab es Hosen. Und da Karl Schlabow seine Funde aus Norddeutschland, die so gut wie vollständig sind, gut dokumentiert hat, ist das kein Ding. Jedenfalls wenn man bereit ist, eine Hose aus dem 1 Jd. n. Chr. ins 6. Jd. zu extrapolieren. Diese Hosen waren übrigens am Bein eng geschnitten, eine hatte sogar eine Schnürung an der Wade.


    Ansonsten gibt es ja nicht so viel. Auf den Abbildungen verstecken die Herren ihre Beinkleider leider unter Wadenbinden. Ansonsten sind mir noch 1 1/2 oströmische Armeehosen aus Antinoopolis bekannt, die aus einer kurzen Hose und dazu gehörigen Beinlingen bestehen. hmmm.....

    LG
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

 

 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. [ANLEITUNG] MiniWIP-fertig: Löcherige Strumpfhosen zu Leggins
    Von Buchstabensalat im Forum Anleitungen zum Nähen Kiko
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 14:51
  2. Strumpfhosen in Größe 86/ 92 nähen
    Von Frau Elster im Forum Kiko - Kinderkonfektion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 11:52
  3. Beanie- Schnitt für Männer viel zu klein
    Von tinti im Forum Schnittmusterprobleme und -besprechungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 17:12
  4. Der obligate Nähwunsch der Frauen für ihre Männer
    Von Anne Liebler im Forum Dessous
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 19:23
  5. Stirnband für Männer, ein paar Fragen sind noch offen...
    Von schwarzeLuna im Forum Stricken per Hand
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2012, 14:56

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang