Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1

    Gritzner - wie Pfaff?

    Hallo,

    ich habe letztens eine Bekannte besucht. Die erzählte mir von einer Nähmaschine von Gritzner, die sie sich bei der Eröffnung eines Nähcafés an ihrem Wohnort angeschaut hat. Das war ein Händler, der wohl auch noch andere Marken verkauft und gar nicht mal so weit weg von hier ist.

    Mich würde der Obertransport interessieren. Ich wollte schon immer eine Pfaff mit IDT, aber die waren mir immer zu teuer und meine Bekannte meinte jetzt, die Gritzner sei genauso, nur viel günstiger. Sie sollen (Aussage des Händlers) aus dem selben Werk stammen, das früher Pfaff gebaut hat.

    Leider habe ich nirgends was gefunden über die Typen, die es gibt - und nur mal aus Jux zu dem Händler zu fahren, dafür ist es zu weit.

    Und im Internet war auch auch nicht erfolgreich.

    Ich mag Maschinen, wo man die Stiche mit Breite und Länge noch mechanisch einstellt, da ich oft nur ein paar cm nähe und dann wieder ausschalten muss - eine Masschine, die dann alles vergisst macht mich wahnsinnig. Viel Drumherum brauche ich nicht. Grad, Zickzack und genähter Zickzack - mehr nurtze ich eigentlich nicht von denen die meinePrivileg kann.

    Kennt sich da jemand aus?
    50
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  2. #2
    Mitgestalter
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Zwischen Ruhrgebiet und Münsterland
    Beiträge
    4.078

    AW: Gritzner - wie Pfaff?

    Hallo,

    Informationen über die Maschinen findest Du auf meine-Nähmaschine.de.

    Der Inhaber lässt die Gritzner Modelle produzieren.

    Gebaut werden sie auf der gleichen Produktionsstrasse von der früher die Pfaff Maschinen kamen.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  3. #3

    AW: Gritzner - wie Pfaff?

    Näht hier niemand auf so einer?
    Mich hätten persönliche Erfahrungen interessiert.
    50
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  4. #4

    AW: Gritzner - wie Pfaff?

    Wenn Du uns ein klein wenig Zeit gibst ( nicht viel)? In drei Wochen ist die h&h.
    Vielleicht erzählen die Besitzerinnen hier etwas über ihre Erfahrungen.
    Geändert von Anne Liebler (27.02.2013 um 20:16 Uhr)
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  5. #5
    Moderator/in im Forum
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    Nähe Schwäbisch Hall
    Beiträge
    1.416
    Blog-Einträge
    24

    AW: Gritzner - wie Pfaff?

    Die Gritzner Maschinen mit Obertransport gibt es in 2 Baureihen, der 1000er Serie (1035 DFT und 1037 DFT) und der 6000er Serie (6122 DFT und 6152 DFT). Das was bei Gritzner DFT heißt läuft bei Pfaff als IDT. Die 6000er Serie bietet eine freie Stichlagen Einstellung, bei der 1000er Serie gibt es links-Mitte-rechts per Tipptasten Kombination. Alle Maschinen sind rein mechanisch gesteuert, d.h. per Taste bzw. Tastenkombination wird der Stich ausgewählt und ist damit bis auf die Stichlänge fest eingestellt.

    Sowohl zur 1000er als auch 6000er Serie werden bei uns auch die passenden Pendants von Pfaff genutzt, zum Teil seit über 10 Jahren. Wesentlich zur stabilen Ausführung trägt das Metallchassis bei, somit wirkt die 1000er Serie etwas altbackener und die 6000er Serie etwas moderner. Mein persönlicher Favorit ist die Gritzner 1037DFT, weil mit weniger als 500€ Strassenpreis, sehr gut ausgestattet eine ordentliche Nähmaschine mit solider Mechanik und ausreichend Zier- und Nutzstichen. Wer allerdings Gänseblümchen, Krokodile oder kleine Dackel als Zierstiche erwartet, wird nach anderen Nähmaschinen schauen müssen, diese Stiche sind mechanisch heute nicht mehr zu einem bezahlbaren Preis herstellbar.
    Die Maschinen sind ausgesprochen robust und alle mit dem Pfaff Umlaufgreifer ausgerüstet.
    Eines muss man diesen "Urgesteinen alter Technik" immer wieder zugestehen, das Stichbild ist richtig gut, der Geradstich ist eine Linie und kein Sägeblatt.

    Falls Du noch irgendwelche Fragen hast, nur zu. Ich kann auch direkt was testen, da alle Maschinen bei uns im Atelier vorhanden sind.
    Geändert von Foucault (27.02.2013 um 21:01 Uhr)
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  6. Die folgenden 3 Benutzer sagen Foucault Danke für diesen Beitrag:

    Doggy (29.07.2015), julia16 (31.12.2016), Mopplethewhale (28.11.2015)

  7. #6

    AW: Gritzner - wie Pfaff?

    Ich habe die Gritzner 6... seit über zwei Jahren und bin sehr zufrieden damit.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  8. #7

    AW: Gritzner - wie Pfaff?

    Das ist ja schon mal was!
    Ich dachte halt, da sei was faul, weil die Bekannte sagte, sie habe nach einem Prospekt gefragt und der Händler sagte, sowas gäbe es nicht ...

    Ich seh gerade, den andere Thread kannte ich - sie redet von einer Maschine, die mich auch interssieren könnte, die anderen Nutzer nur von der Ovi

    LG Rita
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  9. #8

    AW: Gritzner - wie Pfaff?

    Hallo Rita,
    habe eine Pfaff Expression 150 und eine Gritzner 1037 DFT. Bei dicken Stoffen sagt die Paff " Motor überlastet " meine Gritzner näht da einfach drüber, bei ihr brauche ich auch für Jeans oder Leder nur eine 80 er Nadel, sie hat einfach die Durchstichskraft einer älteren Pfaffmaschine.
    Die Gritzner werde ich niemals abgeben.

    LG Gaby
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  10. #9
    Moderator/in im Forum
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    Nähe Schwäbisch Hall
    Beiträge
    1.416
    Blog-Einträge
    24

    AW: Gritzner - wie Pfaff?

    Zitat Zitat von enzian3 Beitrag anzeigen
    Hallo Rita,
    habe eine Pfaff Expression 150 und eine Gritzner 1037 DFT. Bei dicken Stoffen sagt die Paff " Motor überlastet " meine Gritzner näht da einfach drüber, bei ihr brauche ich auch für Jeans oder Leder nur eine 80 er Nadel, sie hat einfach die Durchstichskraft einer älteren Pfaffmaschine.
    Die Gritzner werde ich niemals abgeben.

    LG Gaby
    Danke Gaby,
    dann war das bei mir wohl doch kein subjektives Gefühl. Ich hatte auch den Eindruck, daß die 1037 irgendwie durchzugskräftiger ist.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  11. #10

    AW: Gritzner - wie Pfaff?

    Anzeige:
    Hallo zusammen,

    ich hänge mich mal an diesen Thread an...
    hat denn jemand Erfahrungen mit diesen Gritzner-Maschinen und elastischen Stoffen? Jersey z.B.? Reicht da der Obertransport aus? Einen verstellbaren Nähfußdruck haben diese Maschinen ja nicht. Wäre schön, wenn mir jemand seine Erfahrungen mitteilen würde :-)
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

 

 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2013, 22:26
  2. Gritzner Fadenstange verbogen
    Von Fluffles im Forum Gritzner
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 12:38
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 09:35
  4. Gritzner V
    Von ju_wien im Forum Gritzner
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.11.2012, 10:42
  5. Anleitung für Gritzner V und Zubehör
    Von ju_wien im Forum Bedienungsanleitungen werden gesucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 07:56

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang