Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11

    AW: Quiltsandwich verrutscht beim Quilten trotz aller Mühen

    Hallo zusammen,
    wie versprochen hier eine Rückmeldung, wie es mit dem neuen Vlies lief. Die Antwort ist: SUPER, VIEL BESSER, EIN UNTERSCHIED WIE TAG UND NACHT!!! Ich bin sooo glücklich! Natürlich wäre es mit einer extra aufs Quilten ausgelegten Maschine noch perfekter, aber es war absolut kein Unterschied zu vorher, und das Ergebnis ist so viel schöner, als mit dem ollen Polyester-Vlies!!
    Ich habe letztendlich übrigens aus Zeitmangel auf Sprühkleber zurückgegriffen, weil ich nach einem Abend heften immer noch nur 1/3 fertig war (ich glaube ich habe aus lauter Panik, dass es sich wieder verschieben könnte, einfach viel zu dicht geheftet) und mir die Zeit im Nacken saß (heute wurde das Endergebnis verschenkt). Mit dem Spray war ich in der Vergangenheit auch nie so ganz zufrieden, in Verbindung mit dem Baumwollvlies hat es aber sehr gut funktioniert.
    Jetzt kann ich es gar nicht erwarten, mit dem nächsten Quilt zu beginnen, aber erst mal kommt jetzt der Sommerurlaub.
    Noch mal herzlichen Dank für Eure Tipps und Erfahrungen!
    Johanna
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  2. Die folgenden 2 Benutzer sagen gimmecolor Danke für diesen Beitrag:

    CharmingQuilts (31.07.2017), GlückSachen (01.08.2017)

  3. #12

    AW: Quiltsandwich verrutscht beim Quilten trotz aller Mühen

    Beim Heften sollte man höchstens eine Handbreit zwischen den einzelnen Nadeln lassen. Mir ist diese Methode zu fummelig und ich Hefte daher mit der längsten feinen Nadel, die ich finden kann, Reihgarn und großen Stichen (ca. 5 cm lang). Und immer in der Mitte Anfangen und sternförmig nach außen, das geht bei mir schneller als das Gefummel mit den Sicherheitsnadeln. Auf die Knie muss ich ja sowieso... *autsch* Wenn ich kann, überrede ich eine Freundin mir zu helfen, dann geht es schneller. Schön muss es ja nicht sein...
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  4. #13

    AW: Quiltsandwich verrutscht beim Quilten trotz aller Mühen

    Super dass es geklappt hat. Ich hätte auch zu Vlies und Füßchendruck als die Verursacher tendiert. Was mich aber wundert ist, dass du bei deiner Maschine den Füßchendruck nicht verstellen kannst, sogar die Uralt-Maschine meiner Mutter hat die Möglichkeit (Und das Teil ist mindestens schon 30 Jahre alt). Grade Füßchendruck-Verstellung ist so ein integraler Bestandteil einer Nähmaschine, noch vor dem Obertransport. Schreib mal die Modellbezeichnung deiner Maschine hier rein, dann können wir mal gucken.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  5. #14

    AW: Quiltsandwich verrutscht beim Quilten trotz aller Mühen

    Hallo Halessa,
    vielleicht hatten die alten Maschinen solche Einstellungen damals noch eher als die heutigen? Ich habe extra noch mal in die Anleitung geguckt und nichts gefunden. Es ist eine Brother Super ACE Special Edition.
    Ich habe auch noch eine alte Bernina, vielleicht sollte ich mal schauen, ob ich deren Anleitung noch auftreiben kann? Ich nähe sonst sehr gern mit der Brother, daher bin ich auf die Idee noch gar nicht gekommen...
    Viele Grüße, Johanna
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

 

 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. doppelte Nähte beim Quilten
    Von Natty_mb im Forum Flicken(kunst)werke - die Patchworkecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 12:41
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2016, 20:53
  3. dringend Tips zum einnähen von Motiven beim quilten gesucht
    Von angelinchen im Forum Flicken(kunst)werke - die Patchworkecke
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 11:14
  4. BSR-Funktion lässt Stiche aus beim Quilten
    Von schäflein_klein im Forum Bernina
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 11:58

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang