Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1

    Ein Strick-Teddy entsteht (hoffentlich)

    Diesmal brauche ich auch ein Nadelspiel - aber nicht für Socken.
    Eine Kollegin hat mir ein Strickset geschenkt, aus dem ein Teddy werden soll. Sie sagt, sie hat sich damit leider übernommen. Schon die Strickanleitung hat sie abgeschreckt. Und da sie auch nicht besonders viel Strickerfahrung hat, hat sie schnell aufgegeben und sich wieder auf andere Basteleien verlegt.
    In der Vergangenheit habe ich zwar schon Püppchen oder Tiere gehäkelt und gestrickt, aber noch nie mit so einem Fertigset. Wer mag, kann mich gerne auf dem Weg zum Teddy begleiten.
    Es handlet sich um "Strickset Teddy mit Mütze", auf der Packung ist als Importeur die Vendita GmbH genannt. Wenn man danach im Internet sucht, landet man bei Hinweisen zu Aldi. Vermutlich gab es das Set bei Aldi Süd mal als Sonderaktion. Es besteht aus Wolle (100% Polyester), Füllwatte, 1 Nadelspiel und der Anleitung.

    Material.JPG

    Von dem Flauschgarn gibt es 2 Knäul - aber eines ist schon in Arbeit.
    Angefangen habe ich mit den beiliegenden hölzernen Nadeln Gr. 4, ca 15 cm lang. Die sind zwar handlich, aber über das Holz rutscht die Wolle nicht richtig. Und dann, nach kurzer Zeit, spaltet sich leider eine Nadel:

    Holz-Stricknadel.jpg

    Daher bin ich dann auf ein Metall-Nadelspiel umgestiegen. Mit 6 Maschen pro Nadel geht es los. Nach einigem Zu- und wieder Abnehmen ist Stand heute so:

    Teddy-Körper 1.jpg

    Man sieht also schon, wo der Hals sein wird.
    Das Flauschgarn macht einem Teddy alle Ehre. Es ist wunderbar weich. Allerdings hat man keine Chance, Reihen zu zählen oder eine Laufmasche zu entdecken. Dazu ist das viel zu wuselig. Daher hatte ich dann einen Zettel mit Strichliste in der Nähe, um die Reihen mit zu zählen.
    So, das reicht als Einstieg.
    Viele Grüße, Margit
    Geändert von the socklady (25.07.2017 um 21:14 Uhr) Grund: Foto-links nach erstem Speicherabsturz aktualisiert
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  2. #2

    AW: Ein Strick-Teddy entsteht (hoffentlich)

    Ich setz mich mal dazu. Das verspricht interessant zu werden.
    Wie groß soll der Teddy denn werden?
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  3. Folgende Benutzer sagen Danke zu Indianernessel für diesen Beitrag:

    Inawe (02.08.2017)

  4. #3
    Mitglieder mit gewerblicher Verbindung, auch als Mitarbeiter/in
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    825

    AW: Ein Strick-Teddy entsteht (hoffentlich)

    ciao,
    Strichliste ist bei Fusselgarn immer sehr hilfreich,
    wünsche gutes Gelingen und Teddyglück!
    gruss Dolce vita, lege Kissen auf den Stuhl, weil -- Stricken braucht Zeit....
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  5. #4
    Mitglieder mit gewerblicher Verbindung, auch als Mitarbeiter/in
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    825

    AW: Ein Strick-Teddy entsteht (hoffentlich)

    ciao, ich nochmal,
    weil gerade fällt mir ein,
    wird der ganze Kopf (Gesicht) mit Fusselgarn gestrickt??

    Wenn ja, ist es eine Überlegung wert, den Gesichtsbereich mit einem glatteren Garn zu Stricken,
    weil dann kommen die Augen, Nase u. Maul (falls aufgestickt wird) viel besser zum Ausdruck.
    Überhaupt die Augen, Glas-od. hochwertige Kunststoffaugen sind unschlagbar. (Bei sehr kleinen Kindern,
    bleibt natürlich nur Stick-Augen).

    Alternativ könntest Du natürl. auch das Fusselgarn im Gesichtbereich dann rasieren aber da muss man/Frau
    Erfahrung mit haben, damit es schön gleichmässig wird und der Teddy nicht nach Mäusefrass aussieht.
    Weils mir gerade so einfällt...
    gruss Dolce vita
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  6. #5

    AW: Ein Strick-Teddy entsteht (hoffentlich)

    Platz genommen!
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  7. #6

    AW: Ein Strick-Teddy entsteht (hoffentlich)

    Hallo alle. Herzlich willkommen! Also, leider steht auf der Packung nicht drauf, wie groß der Teddy werden soll. Ist nach jetzigem Stand auch noch schwer vorherzusagen - aber ich schätze mal wild drauf los so ca. 35 cm. Ja, Dolce Vita, der Kopf wird komplett aus Flauschgarn gestrickt. Dann sollen aber die Schnauze und ein "Bauchfleck" mit dem glatten hellen Garn gestrickt und aufgenäht werde. Das Gesicht wird gestickt. Das dauert zwar noch etwas, bis ich soweit bin. Aber was ist günstiger: vor dem Füllen sticken oder nachher? Ich könnte mir vorstellen, dass man nach dem Füllen z.B. die Position der Augen besser festlegen kann.
    Bis bald, Margit
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  8. #7

    AW: Ein Strick-Teddy entsteht (hoffentlich)

    Hallo

    ich würde das wie beim klassischen Teddybären-Nähen machen: erst stricken, dann füllen und modellieren - danach Gesicht "anlegen" und sticken.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  9. #8

    AW: Ein Strick-Teddy entsteht (hoffentlich)

    Kleiner Zwischenstand: Körper fertig gestrickt, unten zusammengenäht, Bauch gefüllt, Kopf zur Hälfte gefüllt (genau nach Anweisung):

    Teddy-Körper 2.jpg

    Der Körper ist jetzt ca 20 cm hoch. Daneben liegt schon die fertig gestrickte Schnauze. Die wird als nächstes gaaaaaaaaaaaanz fest gefüllt und angenäht, dann der Kopf fertig gefüllt und verschlossen, und dann geht es an die Ohren.
    In der Anleitung (habe sie inzwischen auch mal bis ganz zum Ende gelesen) kommt das Besticken des Gesichts auch erst am Ende - genau wie Jennifer schon die klassische Vorgehensweise beschrieben hat und ich vermutet hatte.
    Beim Stricken der Schnauze fand ich die Anleitung (bisher war die Strickschrift sehr verständlich) nicht eindeutig. Es hieß nach 5 Runden zum Abnehmen "jeweils die 3. und 4. Masche zusammen stricken" - ich habe das als "pro Nadel jeweils die 3. und 4. Masche" verstanden. Aber Nachrechnen ergab, dass tatsächlich gemeint war, pro Nadel Maschen 3+4 und dann auch noch 7+8 zusammen zu stricken. Sonst wäre das mit der Gesamtmaschenzahl nicht hingekommen. Bei der weiteren Abnahmerunde das gleiche mit "2. und 3. Masche".
    Naja, hab's ja rausgekriegt. Bis bald, Margit
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  10. Die folgenden 2 Benutzer sagen the socklady Danke für diesen Beitrag:

    Irisi (30.07.2017), Nina0310 (31.07.2017)

  11. #9

    AW: Ein Strick-Teddy entsteht (hoffentlich)

    Kleiner Nachtrag: auf Halshöhe ist ein glatter Faden durchgezogen (man kann die Schleife erahnen). Wenn der Kopf fertig gefüllt und geformt wird, soll damit der Hals noch etwas zusammengezogen werden. Da ich sehr gerne Krimis lese, möchte ich darauf hinweisen, dass das nichts mit einander zu tun hat. Ich würde niemals einen Bären würgen.
    Margit
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  12. Die folgenden 2 Benutzer sagen the socklady Danke für diesen Beitrag:

    Indianernessel (31.07.2017), Nina0310 (31.07.2017)

  13. #10
    Mitglieder mit gewerblicher Verbindung, auch als Mitarbeiter/in
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    825

    AW: Ein Strick-Teddy entsteht (hoffentlich)

    ciao,
    ich fülle immer erst, und dann wird das Gesicht fertig modelliert bzw. gestickt, eigentlich fange ich immer mit dem platzieren der Augen an...
    Und die kleine Stopföffnung, schliesse ich !! immer !! ganz am Schluss, wenn er letzte Stich getan ist.
    gruss Dolce vita
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  14. Die folgenden 2 Benutzer sagen Dolce vita Danke für diesen Beitrag:

    Nina0310 (31.07.2017), the socklady (30.07.2017)

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aus Fleecejacke wird (hoffentlich) Pulli/Sweatkleid - Bitte um Passformbeurteilung
    Von MissPiggy im Forum Schnittmusterprobleme und -besprechungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 09:34
  2. mein Hochzeitskleid entsteht
    Von modistilla im Forum WIPs und Anleitungen DOB
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 22.12.2014, 20:29
  3. Artikel: Linktipp: Geballtes Wissen auf der Website des Teddy Magazins
    Von Anne Liebler im Forum Wegweiser - Neues in den Gruppen und anderen Bereichen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 15:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang