Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Mitglieder mit gewerblicher Verbindung, auch als Mitarbeiter/in
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    3.074

    Spannbettlaken

    Guten Abend,
    Ich hatte noch Stoffreste in grünem Jersey. Und meine alten Spannbettlaken haben genervt....also habe ich geschaut und folgendes ausgeschnitten...Sohnemann ist schwer begeistert.

    Maße für eine 1x2m Matratze
    Länge 2m plus 2x 30 cm
    Breite 1m plus 2x 30 cm
    Dann in die Ecken ein Quadrat a 30 cm 4x rausschneiden
    Die Ecken zusammennähen wegen der Höhe der Matratze 10cm
    Und den Rest unterhalb der Matratze.
    Mit der Overlock umgenäht, damit der Gummi eingezogen werden konnte...8mm 2m lang

    Fertig!!
    Geändert von essticktsichschön (06.06.2017 um 19:49 Uhr)
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  2. Die folgenden 3 Benutzer sagen essticktsichschön Danke für diesen Beitrag:

    bricabä (07.06.2017), geschenkesunny (07.06.2017), Ulli13 (07.06.2017)

  3. #2
    Mitglieder mit gewerblicher Verbindung, auch als Mitarbeiter/in
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    3.074

    AW: Spannbettlaken

    Leute ich bin entzückt. ...ich wollte allerdings noch b
    nachschieben, dass ich der verwendete Viskose-Stoff auch 4 Euro pro Meter gekostet hat. Und Kind ist begeistert.
    VG
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  4. #3
    Mitgestalter
    Registriert seit
    23.09.2013
    Ort
    Frankreich
    Beiträge
    1.682
    Blog-Einträge
    18

    AW: Spannbettlaken

    Das nenne ich mal effektive Arbeit, Mama!
    Damit sind ja lediglich gemütliche acht Euro, mütterliche Zeit und etwas Verbrauchsmaterial inkl. Strom angefallen! Gut gemacht.

    Ich habe das bisher nur für die Kinderbetten in 70x 140 cm gemacht. Aber vielleicht schaue ich mir die Idee bei Dir ab und mache mich weiter an den Stoffabbau im Hause mama.nadelt. - Prima Idee. Jetzt bin ich heiß!
    (Kann ich aber erst morgen anfangen, heute nachmittag hat die Brut schulfrei...Da komme ich mal zu gar nix.)
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  5. Folgende Benutzer sagen Danke zu mama.nadelt für diesen Beitrag:

    essticktsichschön (07.06.2017)

  6. #4
    Neu angekommen
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Osnabrücker Land
    Beiträge
    28

    AW: Spannbettlaken

    Hallo,

    das verstehtich leider nicht ganz. Welches Gummi ziehtst du in eine OVi-Kantenversäuberung ein? Und hält das wirklich?

    (Mit "Stoffrest" bist du ja großzügig. Wo ich noch Bettlaken raus nähen kann, gehen auch komplette Kleidungsstükcce. Und somit is tes für mich kein Rest.)
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  7. #5
    Neu angekommen
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Osnabrücker Land
    Beiträge
    28

    AW: Spannbettlaken

    Hallo,

    das verstehtich leider nicht ganz. Welches Gummi ziehtst du in eine OVi-Kantenversäuberung ein? Und hält das wirklich?

    (Mit "Stoffrest" bist du ja großzügig. Wo ich noch Bettlaken raus nähen kann, gehen auch komplette Kleidungsstükcce. Und somit is tes für mich kein Rest.)
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  8. #6
    Mitglieder mit gewerblicher Verbindung, auch als Mitarbeiter/in
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    3.074

    AW: Spannbettlaken

    Mit Stoffrest meine ich, dass unsere Kinder die Farbe nicht mögen und mit der Ovi nähe ich einen Saum, in den uch den Gummi oldschool einziehe....Viele Grüße
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

 

 

Ähnliche Themen

  1. Spannbettlaken - Erfahrungen?
    Von alemoma im Forum Nützliches, Wohnliches, Schönes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 16:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang