Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11

    AW: Pfaff 130-115 Unterfaden bildet Schlaufen

    Hallo Detlef,

    vielen Dank für das Foto aus der Bedienungsanleitung!

    Aber es ist zum Haare raufen, ich bekomme es nicht hin.

    Bei Maschine 1 funktioniert es (bisher), bei Maschine 2 werden nach wie vor Schlaufen gezogen, und ich habe keine Ahnung was ich nicht richtig mache. Ich habe noch einmal Fotos gemacht, weil ich mir mit der Bebilderung aus der Bedienungsanleitung nicht 100 % sicher war. Außerdem weicht die meiner Meinung nach etwas von der Skizze ab und ich weiß nicht, ob das relevant sein könnte. Wie auch immer: es funktioniert so oder so nicht.

    Ich habe noch einmal Fotos gemacht, um die eine oder andere mögliche Fehlerquelle auszuschließen ...

    Anhang 45070
    Anhang 45071

    Geht beim Einfädeln der Faden von oben kommend an der Fadenanzugsfeder vorbei oder läuft er hindurch?

    Läuft der Faden von oben kommend zwischen den beiden Spannungsscheiben hindurch, siehe Foto, wie es auf dem Bild lt. Anleitung zu vermuten ist, oder aber läuft er wie in der Skizze zu sehen ist, über die linke Spannungsscheibe, bevor es weiter abwärts in Richtung Fadenanzugsfeder geht?
    Ich hoffe, ich habe das verständlich erklärt ...

    Anhang 45072

    Was hat es mit der unteren Scheibe und deren Hebel, siehe Foto, auf sich? Bei Maschine 1 kann ich diese Scheibe per Schraube drehen, bei Maschine 2 sitzt er felsenfest. Habe mir gerade die Bedienungsanleitung heruntergeladen und kann auch hierzu keine Info finden ...

    20170320_085736.jpg
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  2. #12

    AW: Pfaff 130-115 Unterfaden bildet Schlaufen

    Noch etwas ist mir aufgefallen bei der 'sauber' nähenden Maschine:
    Beim Zick-Zack-Stich entsteht innerhalb der Naht bei kurzer Stichlänge und -breite so eine Art Wulst. Der hier benutzte dünne Stoff wurde zusammengezogen. Bei großem Stich war alles in Ordnung.

    Bei meinen bisherigen Nähmaschinen hatte ich solche Probleme nie ...
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  3. #13

    AW: Pfaff 130-115 Unterfaden bildet Schlaufen

    Hallo,
    igendwie hat es Probleme mit den Anhängen gegeben.
    Der Hebel an der unteren Scheibe dient dazu, die Vorspannung der Fadenanzugsfeder zu variieren.
    Am Besten zum Ausprobieren in die mittlere Position bringen, das Finetuning kommt später.

    Entscheidend ist einfach, dass die Oberfadenspannung funktioniert, ob du die linke oder die rechte Fadenspannung nimmst, ist relativ egal, ob du den Faden am oberen Stift links oder rechts vorbei führst, ist auch ziemlich egal.

    Funktioniert die Fadenspannung denn prinzipiell?
    Also: Beide Maschinen einfädeln bis kurz VOR das Nadelöhr.
    Nähfuß absenken und langsam am Oberfaden ziehen und mit der anderen Hand die Oberfadenspannung Stück für Stück fester anziehen.
    Der Widerstand am Faden muss immer höher werden und bei fest angezogenener Oberfadenspannung muss der Faden reißen.
    Bei beiden Maschinen! Egal, ob die rechte oder die linke Fadenspannung benutzt wird.

    Dann wieder die Spannung auf einen mittleren Wert reduzieren. Idealerweise ein Gewicht von gut 30 bis ca. 45 gr anhängen und über die Tischkante baumeln lassen. Wenn die Spannungsscheiben den Faden mit Gewicht so gerade eben noch halten können stimmt die Spannung schon mal ungefähr.

    Das Zusammenziehen des Stoffes bei dünnen Stoffen habe ich auch schon mal, neulich bei einer Singer. Dann kannst du mal die Fadenspannung (oben und an der Spulenkapsel gleichzeitig!) etwas verringern oder den Nähfußdruck erhöhen.

    Für die ersten Tests würde ich aber immer festeres Material nehmen (doppellagig, z.B. Jeans) oder dünnen Stoff vierlagig legen.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  4. Die folgenden 2 Benutzer sagen kledet Danke für diesen Beitrag:

    Crusadora (20.03.2017), Miezekatze_1976 (20.03.2017)

  5. #14

    AW: Pfaff 130-115 Unterfaden bildet Schlaufen

    Danke, Detlef, für deine bisherige Hilfestellung. Das Hochladen der Fotos hat wirklich nicht geklappt, aber darauf kommt es ja dann doch nicht an ...
    Ich versuche es morgen einfach mal ... und schaue, was passiert
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  6. #15

    AW: Pfaff 130-115 Unterfaden bildet Schlaufen

    So, nach einer Krankheitszwangspause, habe ich nun fleißig eingefädelt und Gewicht angehangen.

    Bei einer Maschine hatte ich den Eindruck, dass beide Scheiben das Gewicht haben halten können. Ob es noch "gerade so eben" war, kann ich nicht beurteilen, ich glaube aber nicht.

    Bei der anderen Maschine hat eine Scheibe das Gewicht nicht halten können, es rutschte einfach weiter nach unten.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  7. #16

    AW: Pfaff 130-115 Unterfaden bildet Schlaufen

    So, nach einer Krankheitszwangspause, habe ich nun fleißig eingefädelt und Gewicht angehangen.

    Bei einer Maschine hatte ich den Eindruck, dass beide Scheiben das Gewicht haben halten können. Ob es noch "gerade so eben" war, kann ich nicht beurteilen, ich glaube aber nicht.

    Bei der anderen Maschine hat eine Scheibe das Gewicht nicht halten können, es rutschte einfach weiter nach unten.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  8. #17

    AW: Pfaff 130-115 Unterfaden bildet Schlaufen

    Anzeige:
    Zitat Zitat von Miezekatze_1976 Beitrag anzeigen
    Bei der anderen Maschine hat eine Scheibe das Gewicht nicht halten können, es rutschte einfach weiter nach unten.
    Auch nicht, wenn du die Fadenspannung hochdrehst?
    Dann stimmt was nicht, kannst du Fotos von diesem Fadenspanner einstellen?
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

 

 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. pfaff crativ.1.5 unterfaden kommt hoch
    Von Mrs.Backhaus im Forum Pfaff
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2016, 17:22
  2. Pfaff 4.2 Quilt Expression holt Unterfaden nicht korrekt hoch
    Von foxiline im Forum Nähmaschinenprobleme allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2015, 10:49
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 15:04
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 20:14
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 15:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang