Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Stofflager

  1. #1

    Stofflager

    Hallo Leute,

    wie lagert ihr eure Stoffe? Bei mir ist das leider alles andere als gut gelöst, nämlich in Umzugskartons im Keller

    Ich habe nicht viel Platz im Arbeitszimmer (könnte aber ggf. welchen schaffen, wenn ich mal kräftig ausmisten würde), und die Tatsache, dass die Stoffe im Keller in Kisten lagern, führt leider häufig dazu, dass sie dort vergessen werden (ehrlich, ich habe überhaupt keinen Überblick darüber, was ich alles habe...) und ich teilweise Stoffe kaufe, obwohl ich sicher auch was passendes im Keller gefunden hätte.

    Habt ihr da ne Idee, wie man das übersichtlich lagern könnte? Wonach ordnet ihr eure Stoffe? Farbe, Art, Verwendungszweck?
    Wo kann man Stoffe, die man nicht mehr braucht, verkaufen? Und wie stellt man das am besten an? Pakete zusammenstellen oder lieber einzeln?

    Freue mich über eure Anregungen
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  2. #2
    Moderator/in im Forum
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.592

    AW: Stofflager

    Was du nicht mehr magst, kannst du hier im Markt einstellen.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  3. #3

    AW: Stofflager

    Oder im Thread, wo man tauschen kann.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  4. #4
    Mitgestalter
    Registriert seit
    01.09.2014
    Ort
    nördlich von Hannover
    Beiträge
    1.301

    AW: Stofflager

    Mach doch mal Inventur. Wenn du eine Liste pflegst, auf der steht, welche Stoffe du in welcher Menge hast, kannst du ganz gezielt etwas aus dem Keller holen.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  5. Folgende Benutzer sagen Danke zu Crusadora für diesen Beitrag:

    GlückSachen (16.03.2017)

  6. #5

    AW: Stofflager

    Inventur mache ich definitiv am Wochenende! Und alles, was ich nicht mehr brauche, werde ich konsequent verkaufen. Alles andere wird auf Pappe (habe noch genug Kartons) aufgewickelt und in durchsichtige Kisten gepackt. Hat jemand einen Kauftipp? Bei denen von IKEA stört mich ein bisschen, dass sie nach unten hin schmaler werden, dafür lassen sie sich gut stapeln...

    Verstaut wird das ganze dann unter dem Nähtisch. Der hat nämlich doppelte Arbeitsplattenbreite.

    Bin aber immer noch unschlüssig, wonach ich sortieren soll. Wahrscheinlich macht es am meisten Sinn, nach Stoffart zu sortieren. Nach Farben sähe zwar hübscher aus, wäre aber wahrscheinlich unübersichtlicher.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  7. #6
    Mitgestalter
    Registriert seit
    01.09.2014
    Ort
    nördlich von Hannover
    Beiträge
    1.301

    AW: Stofflager

    Genau. Ich würde zuerst nach Stoffart sortieren und dann kannst du noch farbig sortieren.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  8. #7

    AW: Stofflager

    nicht so große Stoffstücke und Reste packe ich in Ziplock Beutel. Luft rauspressen, Zip zu... nimmt wenig Platz weg, schwirrt nicht in der Nähkiste durcheinander, gut zu schnappen...
    möglichst große Ziplockbeutel nehmen...


    LG, Steffi
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  9. #8

    AW: Stofflager

    Also ich habe auch die Kisten von Ikea eine große für jerse u webware und kleinere für angefangenes projekt, reste und und und..
    Ich glaube der Clou ist immer möglichst Projektbezogen einkaufen u bis auf reste zu verbrauchen
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  10. #9

    AW: Stofflager

    Ich habe zwei große Korbtruhen in denen meine Stoffe lagern. Sie sind grob vorsortiert nach Verwendungsmöglichkeit und mehr oder weniger Jahrezeit (Cordstoffe würde ich jetzt nicht im Sommer vernähen).
    Aber diese beiden Truhen möchte ich endlich mal "leer" nähen, soweit es geht. Viele der Stöffchen sind sehr gut abgelagert und haben auch schon den ein oder anderen Umzug hinter sich.

    Was meinst du mit denen von Ikea die sich nach unten hin verjüngen? Kisten? Da ist gefühlt alle 5 Jahre einmal zum Schweden gehe, kann ich da leider nichts zu sagen.
    Alternativ könntest du auch die Boxen von Curver oder ähnlichen Herstellern kaufen.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  11. #10

    AW: Stofflager

    Die Samla sind unten kleiner als oben und lassen sich dadurch auch nur mit Deckel stapeln. Das finde ich unpraktisch. War aber gerade in der Mittagspause mal im Baumarkt schauen, dort gibt es auch welche, die gerade Wände haben und sich ohne Deckel stapeln lassen. Ich denke, da werde ich am Wochenende mal zuschlagen.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang