Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 65 von 65
  1. #61
    Mitgestalter
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Zwischen Ruhrgebiet und Münsterland
    Beiträge
    4.178

    AW: Die Bernina L460 entdecken

    Die Feder ist einstellbar, kostet einen Mechaniker keine 5 Sekunden Zeit (wurde bei meiner 15 Jahre alten Bernina Ovi gerade gemacht, an beiden Klappen, Kostenpunkt: nix).


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  2. #62

    AW: Die Bernina L460 entdecken

    Laut Nähpark steht wohl im Raum, ob es demnächst eine stärkere Feder geben wird. Ich habs mir mal von innen angesehen, ist ja wirklich nur ein kleines Teil.
    Aber da dort auch ein Kabel angeschlossen ist, werde ich mal vorerst die Finger davon lassen. Sollte die Bernina mal zum Nähpark müssen, werde ich das aber auf jeden Fall ansprechen.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  3. #63

    AW: Die Bernina L460 entdecken

    Guten Morgen zusammen und frohe Weihnachten!

    Das Christkind (in Form meines Mannes ) hat gestern abend eine L460 unter unserem Baum verloren Ick freu mir hier gerade 'n Wolf
    Ich habe sie heute morgen kurz ausprobiert (hab leider das Essen gestern nicht so gut vertragen und verziehe mich jetzt wieder auf die Couch) und bin begeistert! Ich mag das Nähgeräusch, Im Gegensatz zu meinem brother-Terkker ein Unterschied wie Tag und Nacht - vielleicht wird jetzt auch nicht mehr das Kind wach, wenn ich nähe...

    Nun ja, ich habe jedenfalls eine Frage zum Kniehebel: in der Anleitung steht nur, dass man ihn einsetzen soll. Spürt man dann auch irgendwann einen Rastpunkt oder bleibt der einfach stecken und gut ist? Er funktioniert zwar, aber es hakelt ein bisschen; wenn ich den Nähfusslifter oben an der Maschine betätige, dann geht das allerdings auch ein bisschen schwer. Ist das so normal?

    LG Silvia
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  4. #64

    AW: Die Bernina L460 entdecken

    Nein, es gibt kein Einrasten. Das Anheben geht relativ schwer, das stimmt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  5. Folgende Benutzer sagen Danke zu Tanja711 für diesen Beitrag:

    MissPiggy (26.12.2016)

  6. #65

    AW: Die Bernina L460 entdecken

    Anzeige:
    Was mich ein bisschen stört ist der lange Weg zum Messer:
    DSC03985.jpg
    Da nehm ich doch lieber die Schere.

    Der Blindstichfuss ist jetzt lieferbar, aber mit dem muss ich noch üben, bis Bilder kommen.

    Mit dem Standardfuss kann man sogar ein schmales Band aufnähen, zum Beispiel für die Verstärkung der Schulternaht, aber das hab ich noch nicht getestet.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

 

 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Einmal Bernina - (wirklich) immer Bernina????
    Von Klamotte im Forum Bernina
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 28.10.2016, 23:26
  2. Bernina verlost 20 Plätze Bernina-Blogger-Days
    Von Benzinchen im Forum Hast Du Lust ...?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2016, 22:42
  3. Bernina 1000 Special oder Bernina 1030
    Von Sahen im Forum Bernina
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 16:02
  4. Schnittmuster wiederfinden bzw. neu entdecken
    Von Madeleine im Forum Praktisches, Psychologisches und Philosophisches rund um unser Hobby
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 22:01
  5. alte Schneidertechniken neu entdecken
    Von Doro-macht-mit im Forum Schnitttechnik und Nähwissen
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 13:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zum Seitenanfang