Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Hilfe bei Kaufentscheidung

    Liebe Mitglieder,

    ich suche eine neue Nähmaschine. Ich möchte nicht quilten/patchworken. Sie sollte aber dickere, knubbelige Stellen gut überwinden können. Z.B. beim Taschen nähen, dort wo oben z. B. Vorder- und Rückseite des Taschenkörpers zusammengenäht sind, Nahtzugabe, Gurtband, Futter.
    Mein Budget kann 1500€ nicht groß überschreiten. Recherchiert habe ich Janome mc 8900, Juli hzl dx7, und mich bei Bernina umgeschaut.....die sind natürlich recht teuer. Könnt Ihr mir helfen bzw. mir Eure Empfehlung aus Erfahrung mitteilen?

    Lieben Dank im Voraus!
    Anjuna
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  2. #2

    AW: Hilfe bei Kaufentscheidung

    checkliste, vorbereitetes Material und ab zu diversen Händlern, bei dem Budget freut sich der Händler, ich liebe Pfaff, habe ne bernina ovi, Janome hab ich mal gelesen, dass die ein besonderes Transportsystem entwickelt haben, wenn du nicht quilten willst, ist der Spielraum neben der Nadel auch weniger wichtig,
    kennst du die machwerktaschen, die hab ich - nicht alle- mit einer Pfaff 2048 genäht
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  3. #3
    Bekanntschaft gemacht
    Registriert seit
    07.10.2014
    Ort
    östl. Oberbayern
    Beiträge
    74

    AW: Hilfe bei Kaufentscheidung

    Auch bei Taschen (steiferes Material, Nachbesserungsarbeiten,...) würde ich auf einen großen Durchgang rechts der Nadel achten. Außerdem wie weit der Fuß wirklich 'hoch kann', Durchschlagkraft der Nadel noch wichtiger,...
    Außerdem, dass die Maschine einen Freiarm hat (da kläre ich sogar Umfang und Tiefe, hat mir schon öfters geholfen)
    Transportsystem siehe z.B. Obertransport können auch helfen, siehe sehr unterschiedliche Stoffe ~ 'gleichlängig' zusammennähen.
    Folgekosten sieh z.B. Nähfüsse, wie oft Wartung,... wie bekomme ich die Maschine zur Wartung?...
    Wenn alle Punkte in etwa gleich sind: verwendest Du beim Taschen machen auch Ziernähte? Wenn ja, dann ev. auch auf maximale Stichbreite... achten.
    Zwillingsnadel?
    In einer Suchmaschine den Typnamen eingeben und 'Probleme'... dazuschreiben, Kundenreaktionen auf diversen Preissuchmaschinen, großen Internetanbietern,... Auf Youtube ebenfalls suchen, wie z.B. Reparatur... dazuschreiben = ev. kommst Du so vorab auf Schwächen.

    Und unbedingt dem Rat von wuegirl folgen, mit Checkliste und tatsächlich in Frage kommenden Materialien zum Händler, ev. dort auch spezielle Nähte ausprobieren.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  4. #4
    Mitglieder mit gewerblicher Verbindung, auch als Mitarbeiter/in
    Registriert seit
    15.10.2012
    Ort
    Neumarkt/Opf
    Beiträge
    339

    AW: Hilfe bei Kaufentscheidung

    Bei dem Budget würde ich mir überlegen, ob Du Zierstiche und Knopflochautomatik brauchst.
    Dann würde nämlich auch eine Industrienähmaschine in Frage kommen.
    (natürlich nur, wenn Du den dafür benötigten Platz hast)
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  5. #5

    AW: Hilfe bei Kaufentscheidung

    ich hab mich bei taschen immer konkret an martinas vorgaben gehalten, das hat meine pfaff gepackt, fürden notfallhätt ich noch eine pfafff 360, ich schätze das idt, ja ich setz auch malzeirnähte ein, auch wenn ich eher der schlicht typ bin,mir reicht der durchgang rechts, zwillingsnadel, da musst mal bissel zeit nehmen, wenn du sie oft nutzt ist es nütztlich eine weitere Spulenkapsel für die spezielle einstellung zu haben, Wartung wenn das mädel muckt und du nimmer klar kommst, oft hilf auch ein Anfurf beim Händler, ich hab die komfortsituation, stoffgeschäft mit annahmestelle fast um die ecke
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  6. #6

    AW: Hilfe bei Kaufentscheidung

    Anzeige:
    Ich nähe auch sehr gerne Taschen, und zwar auf der Elna 680 excellence. Da kommst du mit 1000€ aus und sie bietet eine Menge. Viel Platz neben der Nadel, hohe Durchschlagskraft, viel Zubehör, viele Stiche, optional einen Obertransportfuß .... und sie ist echt robust. Ich bin total zufrieden mit ihr. Mehrere Sorten elastische Stoffe hab ich auch schon vernäht, war kein Problem. Das wäre doch vielleicht was für dich?
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

 

 

Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung Juki oder Babylock
    Von Dani1 im Forum Hilfe bei der Vorauswahl der neuen Nähmaschine gesucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2015, 15:08
  2. Kaufentscheidung
    Von ReSa** im Forum Pfaff
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 08:03
  3. Kaufentscheidung Nähmaschine fürs Grobe gesucht
    Von Jess Bag & more im Forum Hilfe bei der Vorauswahl der neuen Nähmaschine gesucht
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 21:28
  4. Kaufentscheidung Näh-Stickmaschinen
    Von NiceBag im Forum Hilfe bei der Vorauswahl der neuen Nähmaschine gesucht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 06:27
  5. Brauche Hilfestellung bei Bernina Artista 730 - Kaufentscheidung
    Von Miss Sophie im Forum Hilfe bei der Vorauswahl der neuen Nähmaschine gesucht
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 20:48

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang