Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Arbeiten mit der Software 6D Embroidery Intro

    Das ist die mit dem Kauf der Creative 1.5 verbundene Software, welche einige Möglichkeiten bietet. Da ich heute weiter in meinem Maschinentest unterwegs war, habe ich ein paar Bilder gemacht, die zeigen, wie man mit ihr arbeiten kann.

    Wenn man die Maschine bekommt, hat man einen persönlichen Freischaltcode zum Installieren der Software. Man kann die Muster nutzen, welche auf dem Stick sind, der zum Lieferumfang gehört. Zusätzlich gibt es nach dem Installieren ein paar Samples (Testmuster) zum Benutzen.
    Diese kann man nutzen, indem man den Ordner öffnet und sich dann eine Datei auswählt.
    auswahl.jpg

    Nach dem Öffnen des von mir gewünschten Musters stand dieses hochkant im Rahmen. Also ist als Erstes das Drehen des Musters an. Dazu hat man zwei verschiedene Möglichkeiten. Man kann in der Mitte des Rasters, welches das Motiv umgrenzt mit der Maus manuell drehen

    datei-drehen.jpg

    oder im Menü.

    datei-drehen-menue.jpg

    Ebenso kann man die Größe der Datei so ändern. An den Eckpunkten des Rasters nach innen oder außen schieben oder im Menü die gewünschte Änderung eingeben.

    Ich wollte schauen, welche Kombinationsmöglichkeiten es gibt. Die "Superdesigns" sind Stickmuster, welche ebenfalls abrufbar sind. Man kann "Alle" anzeigen lassen oder nach Themen sortiert eine Auswahl. Für mich waren die Herzen interessant.
    sticken-superdesignauswahl.jpg
    Apply heißt - übernehmen und einfügen.
    sticken-superdesign-apply.jpg

    Das Herz musste nun auch wie oben beschrieben gedreht werden.
    sticken-superdesign-apply1.jpg

    sticken-superdesign-apply2.jpg

    Nun sind 2 verschiedene Muster im Rahmen. Ich wollte sie nur in 3 verschiedenen Farben sticken lassen. Um sie zusammenfassend sortieren zu können habe ich sie erst einmal zu einer Datei vereint. Das geht über den Button Combine.
    sticken-auswahl-vereinen.jpg

    Da die Farben der Muster völlig verschieden waren, habe ich diese verändert.
    Das geht wie folgt:
    Beim Überfahren des Mauszeigers über die Farbe wird die betreffende Fläche gelb.
    sticken-farbaenderung.jpg
    So kann man sehen, was man genau ändern kann. Mit der rechten Maustaste kann man durch einen Klick auf die Farbe diese ändern. Das Fenster, welches sich öffnet hat eine große Auswahl aller bekannten Stickgarnanbieter.

    sticken-farben2.jpg

    (Teil 2 der Beschreibung folgt sofort - die Begrenzung der Bildanzahl macht die Teilung erforderlich).
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  2. #2

    AW: Arbeiten mit der Software 6D Embroidery Intro

    Man kann die eigenen Garne wählen, da die Information an der Maschine über die Stickflächen nur mit der Garnanzeige verbunden ist, kann das sehr hilfreich sein

    Es gibt von A bis Y ganz viele Marken und deren Garne finden. Sie werden mit Nummern und farblich gezeigt.

    Nach dem Farbändern sah meine Farblegende so aus:
    sticken-farben3.jpg

    Durch das Farbsortieren
    sticken-farben1.jpg

    reduzierte sich die Anzahl.
    sticken-farben4.jpg

    Deutlich ist, die Stickflächen der zusammengeführten Muster werden nicht vollständig vereint. Das Grau im Herz war die erste Farbe der 2. Datei und die letzte Farbe der 1. Blumendatei. Da hat die Software eine Einheit hergestellt. Die Umrandung des Herzens, welche die gleiche Farbe wie die Blüten hatte, kam aber anschließend.

    Die Stickreihenfolge zu ändern, besteht nicht (oder ich habe sie noch nicht gefunden).

    sticken-auswahl.jpg

    Mein Muster ist sehr schön geworden. Gestickt habe ich auf einen Pullover. Auf Vlies geklebt und mit Sulky Solvy abgedeckt habe ich für die Blütenblätter mit einer Topstitchnadel gearbeitet und mit 2 Fäden.

    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  3. #3

    AW: Arbeiten mit der Software 6D Embroidery Intro

    Das Ergebnis wollte ich nicht vorenthalten.

    https://instagram.com/p/8C2Q23sfFu/
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  4. Folgende Benutzer sagen Danke zu Anne Liebler für diesen Beitrag:

    Birgitt (25.09.2015)

  5. #4

    AW: Arbeiten mit der Software 6D Embroidery Intro

    Hallo,

    Bin g
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  6. #5

    AW: Arbeiten mit der Software 6D Embroidery Intro

    Hallo, bin gerade beim überlegen mir die Maschine zu kaufen.
    kannst du mir kurz sagen, was ich mit der Software alles machen kann? Kann ich auch eigene Dateien erstellen? Hat die Maschine eine Stickzahlbegrenzung?
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  7. #6

    AW: Arbeiten mit der Software 6D Embroidery Intro

    hallo Liebe Anne Liebler
    Ich habe die Singer Legacy SE 300 von mein Mann bekommen . Mein Problem ist wo steht der Freischalltcode ich habe ihn nicht gefunden ? Und dann können Sie mir sagen welchen Stickformat muss ich nehmen es steht nirgens ich habe mir heute eine Stickdateigekauft und dann wurde ich gefragt welche ich haben möchte . Ist das vielleicht dst? lg Silke
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  8. #7

    AW: Arbeiten mit der Software 6D Embroidery Intro

    Hallo Silke,

    der Freischaltcode war auf einem separaten Zettel in der Verpackung der Maschine. Ich gehe davon aus, dass das bei der Singer Maschine auch so ist.
    Einlesen kann die Software Fremdformate, aber abspeichern und an der Maschine lesen nur das Eigene.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  9. #8

    AW: Arbeiten mit der Software 6D Embroidery Intro

    Anzeige:
    Guten Morgen Anne

    Danke für deine Antwort nein leider war kein Separater Zettel dabei .

    Vielen Danke trotzdem.

    Viele Liebe Grüße
    Silke
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

 

 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 01:32
  2. Artikel: Partnerinformation zur 6D™ Embroidery Software von PFAFF®
    Von Anne Liebler im Forum Stickmuster-Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 10:19
  3. Arbeiten mit Stickereisoftware?
    Von Beile1955 im Forum Sticken mit Industriemaschinen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 17:26
  4. Arbeiten mit Mega Hoop und andere Stickrahmen
    Von LisaMuc im Forum Sticken mit Maschinen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 08:44

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang