Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Redaktioneller Mitarbeiter
    Registriert seit
    12.01.2013
    Ort
    Berner Oberland
    Beiträge
    1.565

    AW: Dringed Hilfe bei Nähmaschinenkauf gesucht - besondere Herausforderung :(

    ..."internationale Garantie" alleine reicht nicht!...Du musst auch sicherstellen, dass es für die ausgewählte Marke in Spanien ein Händler-Netz sowie Garantie-Service-Stellen gibt...das ist dann der schwierigere Teil der Übung

    Jetzt muß ich wohl "rückwärts" suchen. Nicht nach was meinen Ansprüchen gerecht wird oder was mir gefällt, sondern erstmal alle Hersteller die eine internationale Garantie gewähren und dann in deren Sortiment schauen, ob mit etwas zusagt.
    ...scheint mir nicht der richtige Weg zu sein

    ...die Maschine muss Dir nämlich "passen" und Dein "Pflichtenheft" zu 100% erfüllen, sonst wird das aus Erfahrung nie ein erfreuliches "Zusammenleben"...und Du wirst nie wirklich mit der Maschine glücklich und zufrieden sein!...bei Deinem von Dir vorgesehenen Budgetrahmen ist die Auswahl an Maschinen die Deine Wünsche abdecken ja auch etwas begrenzt...

    ...Spanien liegt ja in der EU...also kannst Du die Maschine ja notfalls nach D zur Garantie-Reparatur senden...an den Händler, bei dem Du die Maschine z.B. in D bestellt hast...und Garantiefälle sind ja nun nicht der "Normalfall", pflegliche Behandlung vorausgesetzt...die Portokosten (hin und zurück) musst Du ja auch in Spanien selbst übernehmen...ausser der Händler wäre gleich um die Ecke...

    ...
    Geändert von stefan (10.03.2015 um 22:53 Uhr)
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  2. #12
    Neu angekommen
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Costa da Caparica, Portugal
    Beiträge
    12

    AW: Dringed Hilfe bei Nähmaschinenkauf gesucht - besondere Herausforderung :(

    Guten Morgen Stefan!

    Das ist vielleicht ein bißchen falsch rüber gekommen mit dem "rückwärts suchen". Aber sinnvoll ist es doch, daß ich erst einmal schaue welcher Hersteller europaweite Garantie gewährt und wie Du selbst sagst und sogar noch wichtiger, auch Servicestellen in Spanien hat und dann in deren Sortiment schaue, welche Maschine zu mir passt und meinen Ansprüchen entspricht. Ich meinte damit nicht, daß ich nun große Abstriche diesbezüglich machen möchte. Es stimmt, die Nähmaschine und ich müssen ja Freunde werden können.

    Obwohl die Janome DC7100 eigentlich mein Favorit war, ist sie keine Option mehr. Schon wegen der fehlenden länderübergreifenden Garantie / Service und heute habe ich dann noch eine unglaublich ironische und wenig kundenfreundliche Antwort auf eine Kundenanfrage bekommen. Das hat mir meine Entscheidung gegen eine Janome doch ungemein erleichtert.

    Irgendwie komm ich doch immer wieder auf die Pfaff Ambition 1.0 zurück. Sie gefällt mir auch und hätte alles, was ich mir wünsche. Auch Servicestellen in Spanien. Ich bin nur so verunsichert wegen den unterschiedlichen Aussagen. Heute wieder bei einer US Quilterin, die auch Maschinen Reviews schreibt, gelesen: die 1.5 und 2.0 seien doch ehr empfindliche Prinzessinnen anstatt Arbeitstiere. Wird die 1.0 dann wohl ebenso betreffen, da sie ja aus der gleichen Serie ist.

    Brother gewährt auch noch internationale Garantie, aber mir erscheint es, als hätte Brother in der gleichen Preislage weniger anzubieten. Spanien hat derzeit ein sehr gutes Angebot der Innov-is 955 für nur 613.- Euro, aber bei nur 13 cm zwischen Nähfuß und Maschine für´s quilten wohl ehr nicht geeignet.

    Ich weiß, mein Budget ist nicht so hoch. Aber ich finde 700.- für eine Hobbymaschine dann doch ausreichend. Wenn man vielleicht auch etwas Geld mit dem Nähen verdient, hin oder wieder Selbstgenähtes auf Ebay etc. verkauft, dann rechtfertigt sich sicher auch eine 2000.- bis 3000.- Euro Maschine. Oder aber wenn man schon seit Jahren näht und man sich sicher ist, das ist ein Hobby an dem man nie das Interesse verlieren wird.

    Es ist zum Mäuse melken.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  3. #13

    AW: Dringed Hilfe bei Nähmaschinenkauf gesucht - besondere Herausforderung :(

    Ich habe mich nicht mit allen Details der Maschine beschäftigt, aber vielleicht kommt auch die W6 N 5000 in Frage? Da ist der Preis ja nicht so hoch und falls sie wegen Garantie nach Deutschland müsste, wären die Versandkosten ja vielleicht zu verschmerzen. Die Garantie gilt europaweit.

    So weit ich weiß, kann man sie auch im Versandhandel so kaufen, dass der Versand nach Spanien geht.
    Ich habe vor ein paar Wochen die N 6000 für meine Nachbarin in Empfang genommen - sie ist super zufrieden mit der Maschine. Ich weiß nicht ob die Idee gut ist, aber ich hau das jetzt mal so raus .

    Grüße und viel Erfolg
    Christine
    Geändert von sewsanne (11.03.2015 um 14:28 Uhr) Grund: Ich weiß nicht, ob ich den Namen nennen durfte
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  4. Folgende Benutzer sagen Danke zu sewsanne für diesen Beitrag:

    stefan (11.03.2015)

  5. #14
    Redaktioneller Mitarbeiter
    Registriert seit
    12.01.2013
    Ort
    Berner Oberland
    Beiträge
    1.565

    AW: Dringed Hilfe bei Nähmaschinenkauf gesucht - besondere Herausforderung :(

    Zitat Zitat von sewsanne Beitrag anzeigen
    Ich habe mich nicht mit allen Details der Maschine beschäftigt, aber vielleicht kommt auch die W6 N 5000 in Frage? Da ist der Preis ja nicht so hoch und falls sie wegen Garantie nach Deutschland müsste, wären die Versandkosten ja vielleicht zu verschmerzen. Die Garantie gilt europaweit.

    So weit ich weiß, kann man sie auch im Versandhandel so kaufen, dass der Versand nach Spanien geht.
    Ich habe vor ein paar Wochen die N 6000 für meine Nachbarin in Empfang genommen - sie ist super zufrieden mit der Maschine. Ich weiß nicht ob die Idee gut ist, aber ich hau das jetzt mal so raus .

    Grüße und viel Erfolg
    Christine
    ...die Idee ist gar nicht so abwegig...ist mehr als eine Überlegung wert!...diese Maschine kennen wir...über die W6N5000 haben wir hier im Forum ja einige Posts
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  6. #15

    AW: Dringed Hilfe bei Nähmaschinenkauf gesucht - besondere Herausforderung :(

    Zitat Zitat von sewsanne Beitrag anzeigen
    Ich habe mich nicht mit allen Details der Maschine beschäftigt, aber vielleicht kommt auch die W6 N 5000 in Frage? Da ist der Preis ja nicht so hoch und falls sie wegen Garantie nach Deutschland müsste, wären die Versandkosten ja vielleicht zu verschmerzen. Die Garantie gilt europaweit.

    So weit ich weiß, kann man sie auch im Versandhandel so kaufen, dass der Versand nach Spanien geht.
    Ich habe vor ein paar Wochen die N 6000 für meine Nachbarin in Empfang genommen - sie ist super zufrieden mit der Maschine. Ich weiß nicht ob die Idee gut ist, aber ich hau das jetzt mal so raus .

    Grüße und viel Erfolg
    Christine
    Ich bin immer noch mit der 5000 sehr zufrieden - ist nähtechnisch ja baugleich mit der 6000er - kannste denn doch sicher mal bei der Nachbarin testen.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  7. #16

    AW: Dringed Hilfe bei Nähmaschinenkauf gesucht - besondere Herausforderung :(

    Ich bin immer noch mit der 5000 sehr zufrieden - ist nähtechnisch ja baugleich mit der 6000er - kannste denn doch sicher mal bei der Nachbarin testen.
    Ich verlasse mich da auf meine Nachbarin, ich habe gerade erst eine neue Maschine und muss deshalb für mich nicht testen. Aber es könnte ein gutes Argument für Ruebja sein.


    ...die Idee ist gar nicht so abwegig...ist mehr als eine Überlegung wert!...diese Maschine kennen wir...über die W6N5000 haben wir hier im Forum ja einige Posts
    Deinen Bericht habe ich sehr aufmerksam gelesen und meiner Nachbarin gleich davon erzählt . Ich finde, er ist eine sehr gute Entscheidungsgrundlage für den Kauf dieser Maschine.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  8. #17
    Neu angekommen
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Costa da Caparica, Portugal
    Beiträge
    12

    AW: Dringed Hilfe bei Nähmaschinenkauf gesucht - besondere Herausforderung :(

    Hallo und vielen Dank an euch alle für die Vorschläge!

    Es wird nun nach reiflicher Überlegung eine Juki werden. Bestens geeignet für Quiltprojekte und ein Arbeitstierchen. Die wird wohl auch mich aushalten können.

    Ich habe einen Händler gefunden, der die HZL-G210 zu einem guten Preis verkauft und europaweite Garantie gibt, sowie Service-Stelle und Abholservice von zu Hause im Garantiefall auch in Spanien anbietet. Besser geht kaum noch.

    Außerdem habe ich einen deutschen Juki Partner-Händler entdeckt, der eine gebrauchte (werkstatt geprüft und gewartet) HZL-F600 zu einem tollen Preis anbietet, der nur ein klein wenig über meinem Budget liegt.

    Warte nun auf Antwort, wie es in dem Fall mit Garantie ausschaut. Dies wird dann zu meiner Entscheidung beitragen.

    Ihr Juki F400 oder F600 Besitzer, seid ihr noch alle zufrieden mit euren Maschinen? Und gibt es auch jemanden, der eine G210 besitzt und mir ein wenig berichten kann? In einem amerikanischen Review der F400 wurde darauf hingewiesen, daß die Maschine Anfänger oder nicht sehr geübte Näher überfordern könnte und am besten zuvor eine Einweisung gemacht oder Kurs besucht werden sollte. Seht ihr das ebenso...?
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  9. #18

    AW: Dringed Hilfe bei Nähmaschinenkauf gesucht - besondere Herausforderung :(

    Juki ist eine gute Wahl !

    Ich hab für die HZL-G210 einen Preis von 849€ gegoogelt - ich sag's mal ganz leise: ich hab die HZL-F600 für 899 € bei ebay erbeutet ...

    Überfordert wärst du mit der HZL-Fx00-Serie auch nicht - vorausgesetzt, du bist des Lesens kundig ! Ich brauch das Handbuch selten - das meiste klappt intuitiv, wenn nicht, ist das Handbuch gut verständlich geschrieben
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  10. #19

    AW: Dringed Hilfe bei Nähmaschinenkauf gesucht - besondere Herausforderung :(

    Wenn wir jetzt von einer Oberklasse-Bernina reden würden... Ich glaube, da würde ich mich auch überfordert fühlen. Ich habe einmal davor gesessen... Definitiv nicht mein Typ maschine
    Bei der juki kann ich mir das jedoch beim besten willen nicht vorstellen, da die Menüs sehr strukturiert und "flach" aufgebaut sind. Die Bedienung ist logisch und selbsterklärend. Trotzdem (oder deshalb?) ist es eine tolle Maschine, die ich mir jederzeit wieder kaufen würde.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  11. #20
    Neu angekommen
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Costa da Caparica, Portugal
    Beiträge
    12

    AW: Dringed Hilfe bei Nähmaschinenkauf gesucht - besondere Herausforderung :(

    Anzeige:
    Hallo MissPiggy & Steffi! Super, Juki-Besitzerinnen.

    Des Lebens bin ich kundig, die Lehrstunden waren manchmal sogar intensiver als mir lieb war. Ich traue mir die Einarbeitung schon zu. Vielleicht sind Amerikaner von der Mentalität her generell etwas vorsichtiger bzw. sensibler.

    Die HZL-G210 gibts derzeit sogar für 675€, beim Händler online. Wieso leise Steffi? Preisvergleich ist nichts schlimmes. Und selbst wenn ich nicht auf´s Geld schauen müßte, würde ich genauso vorgehen und die Ersparnis lieber an irgendeine Organisation spenden. Die F600 die ich jetzt im Auge hab, gibts auch auf Ebay. Vom Händler mit kleinem Ladengeschäft, der Garantie gewährt.

    Eine Frage noch: in oben besagtem Review (wo die Exceeds übrigens sagenhafte Bewertungen erreicht haben) stand als Contra daß der Drop Feed Lever (Transporteurversenkhebel?) so ungeschickt angebracht sei, daß man zum verstellen nur mit Freiarm daran kommt. Also quasi erst einen evtl. Anschiebetisch abbauen müsste. Ist das so und wenn ja, wie sehr stört euch das?

    Ist die HZL-G210 auf dem deutschen Markt eigentlich nicht so vertreten oder warum hab ich wirklich noch nie von jemandem gelesen, der dieses Modell hat?
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

 

 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [WIP] Big Blue Quilt - die Herausforderung für mich
    Von Eichelberg im Forum Aktuelle Schulterblicke
    Antworten: 637
    Letzter Beitrag: 26.03.2017, 18:59
  2. Gertie's Bombshell Dress - Herausforderung: Stoffreste verwerten!
    Von Jules1 im Forum Unvollendete Schulterblicke
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 12:10
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 14:54
  4. Eure Hilfe ist gefragt !!! Suche dringed diesen Stoff !!!!!!
    Von stoffsucht1411 im Forum Kaufberatung Das! (suche ich)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 19:15
  5. Empfehlung zum Nähmaschinenkauf
    Von tabaluga09 im Forum Hilfe bei der Vorauswahl der neuen Nähmaschine gesucht
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 07:25

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang