Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 162
  1. #1

    Nähmaschinenkauf - Recherche und Erlebnisse von vier Mädeln mittleren Alters

    Nähmaschinengebraucht- oder -neukauf ist nicht einfach, denn es gibt ein unüberschaubares Angebot von so vielen Herstellern, Modellen und Anbietern, daß "frau" das alleine gar nicht bewerkstelligen kann, vor allem dann nicht, wenn sie noch nie mit einer Maschine genäht hat. Also auch gar keine Vorstellung davon hat, was eine Maschine außer gerdeaus nähen noch so alles kann. ... und so meine heutige Erkenntnis: In einem Tag ist so ein Kauf auch nicht erledigt.

    Eine Freundin hat mich um Hilfe beim Ersterwerb einer gebrauchten Nähmaschine gebeten. Ich hatte da so meine Zweifel , denn vom Profi sein, bin ich noch meilenweit entfernt und ich kenne nur meine eigene Nähmaschine. Da sie nun schon zwei günstige Angebote rausgesucht hatte, zogen wir gestern los und ich hatte ordentlich Grummel im Bauch, denn sie vertraut meinem Urteil .

    Wir begutachteten zuerst eine Singer 708 in einem Gebrauchtwarenkaufhaus. Sie stand da im Regal zwischen Toastern und Küchenmaschinen. Sie sah sauber aus, wenige kleine Kratzerchen am Gehäuse. Alle Rädchen waren leicht bedienbar und auch das Handrad ließ sich leicht drehen. Es war keine Unterspulenkapsel in der Maschine drin und kein Nähfüßchen mehr vorhanden, ebenso kein Fußanlasser mit dabei, weshalb wir bei einer Verkäuferin nachfragten, die uns mitteilte, daß es keine weiteren Teile für die Maschine gäbe. Aha... dann haben wir sie mal stehen lassen.

    Die zweite Maschine, die anschauen gingen, stand bei einer älteren Dame. Zuvor hatte ich mich hier im Forum wegen den Tücken von Singer 708 und 728 erkundigt und bekam gut Hinweise, worauf zu achten sei. Hierfür recht herzlichen Dank.

    Die Nähmaschine stand abgedeckt in einem Schrank und sah oberflächlich betrachtet sehr sauber aus. Kabel und Bedienungsanleitung waren auch vorhanden, sowie etwas Zubehör - nun durfte ich die Maschine ausprobieren. Das Handrad ließ sich drehen, doch ich hatte den Eindruck, daß es immer an einer bestimmten Stelle etwas schwerer ging. Die Einstellscheiben waren auch etwas schwergängig - na ja, vielleicht nur ungewohnt. Bevor ich die Maschine probierte, guckte ich in die Unterwelt und machte erst mal große Augen - hier war wohl schon lange nicht mehr gewedelt worden. Fuselchen, Fädchen und sehr, sehr viel Staub. Ich entfernte dies kurz und fädelte ein - problemlos. Der Unterfaden machte auch das, was er sollte und kam brav hoch, dann legte ich ein Stück Baumwollstoff ein, was ich zwecks Nahtvergleich mit verschiedenen Stichen mit meiner eigenen Maschine vorab benäht hatte. Ich trat vorsichtig auf das Pedal und der Motor surrte, sonst tat sich gar nichts. Ich runzelte die Stirn und trat vorsichtig etwas weiter durch, es surrte lauter, doch bewegt hat sich gar nichts. Plötzlich legte die Maschine los und nähte mit Volldampf geradeaus, nicht so toll, wenn das nicht dosierbar ist. Die Besitzerin sagte uns, daß sie das schon immer so macht - die Maschine. Rückwärts nähen war leider nicht möglich, das hat die Maschine verweigert. Ich sah den fragenden Blick meiner Freundin und probierte verschiedene Stichlängen und Nadelpositionen, versuchte nun den Zick-Zack einzustellen - nichts. Die Maschine gab nur Geräusche von sich und tat gar nichts. Einige Male hat es die Besitzerin versucht Zick-Zack einzustellen, doch der Maschine war außer einem Geradeausstich mit Schlingen auf der Unterseite nichts anderes zu entlocken. Tja, auch diese Maschine haben wir nicht gekauft.

    Meine Freundin war sichtlich betrübt und ich kam auf die Idee, daß wir am Freitag und ggfs. auch Samstag "Nähmaschinengucktage" machen. Zusammen mit zwei weiteren Freundinnen (mit viel mehr Erfahrung als ich aufzuweisen habe) haben wir am Mittwoch Abend recherchiert. Bis spät in die Nacht hinein, wälzten wir verschiedene Anbieterseiten durch, lasen einfrig in verschiedenen Foren und auch Blog-Seiten. Unsere Fachdiskussion schweifte manchmal in Blödeleien ab - das war recht witzig, denn wir kommunizierten via Telefon und Mail, da wir alle nicht am selben Ort wohnen. Es kamen folgende Anforderungen dabei heraus: sollte mechanisch sein, leicht zu bedienen, günstig in der Anschaffung, Freiarm, leicht transportabel und wir alle müssen sofort damit zurecht kommen. Nähmaschine wir kommen.....

    Morgen gehen wir zu viert (eine absolute Anfängerin, eine fortgeschrittene Einsteigerin, eine Uralt-Hobbyschneiderin und eine gelernte Industrienäherin) los und suchen eine passende Nähmaschine, sowie eine Grundausstattung für unsere Anfängerin. Auf dem Programm stehen Nähmaschinenhändler in Nürnberg, Fürth, Erlangen und ggfs. Ansbach, sowie die Besichtigung von insgesamt 10 Maschinen, die von privat verkauft werden. Es wird zwar etwas stressig, doch bestimmt auch lustig , wenn wir vier (alle Mitte/Ende 40) die Nähwelt unsicher machen.

    Bei den Händlern wollen wir uns folgende anschauen:
    Brother J 17, XN 1700, XN 2500, XQ 3700 (Danke an Anne für die Vorstellung dieser Maschinen im Forum)
    Brother DS 130, DS 140
    Husqvarna Viking H-Class E 20
    Elna 1000 Sew Fun, Explore 220, Explore 240
    Janome 920, 412
    Pfaff Hobby 1122, Hobby 1132

    Erste Ernüchterung unserer gemeinsamen Recherche: die Brother J 17 und XN 1700, sowie die Pfaff Hobby 1122 stehen in keinem Laden.

    und die gebrauchten Maschinen:
    Pfaff 209 von 1977, 230, 260
    Privileg 485 von 1976, 5004
    Brother DS 2430, VX 950
    Victoria Fashion 2001
    Elna Lotus ZZ

    Na, ich bin mal gespannt, welche Maschine es dann wird und freu' mich schon tierisch auf gemeinsame Frühstück morgen früh. Um sieben Uhr sind wir verabredet und es wird ein langer, langer Tag , der hoffentlich in einer fröhlichen, langen Nähnacht endet.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  2. Die folgenden 6 Benutzer sagen Sporcherin Danke für diesen Beitrag:

    Butterblume (28.02.2014), Koffernäher (27.02.2014), mucneko (28.02.2014), Sabine (28.02.2014), Sanvean (28.02.2014), stefan (27.02.2014)

  3. #2
    Moderator/in im Forum
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Münsters weitere Umgebung
    Beiträge
    6.943

    AW: Nähmaschinenkauf - Recherche und Erlebnisse von vier Mädeln mittleren Alters

    Meine Güte! Da habt ihr ein strammes Programm.

    Mit großer Spannung warte ich auf die weiteren Berichte, Anekdoten und Kapriziosen.

    Ui. Und Bilder wären ja voll schön.
    Geändert von Koffernäher (27.02.2014 um 21:01 Uhr)
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  4. Folgende Benutzer sagen Danke zu Koffernäher für diesen Beitrag:

    mama.nadelt (28.02.2014)

  5. #3

    AW: Nähmaschinenkauf - Recherche und Erlebnisse von vier Mädeln mittleren Alters

    Na, ob ich Bilder von Nähmaschinen beim Händler oder Privatpersonen machen darf, die ich nur angucke und dann doch nicht kaufe? Eine Händler wundert sich wahrscheinlich nicht, wenn vier Frauen zum Nähmaschinenkauf anrücken, bei Privatverkäufern hab' ich da jetzt schon ein bißchen Bedenken, denn wir sind schon ein recht lebhafter Quasselhühnerhaufen, wenn wir einmal losgelassen.....
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  6. #4

    AW: Nähmaschinenkauf - Recherche und Erlebnisse von vier Mädeln mittleren Alters

    grins...ich hab mir grad vorgestellt wenn ich der Verkäufer wäre...erstmal schon ein Haufen Frauen die eine Maschine kaufen wollen u dann doch nicht u wollen auch noch Fotos machen...also ich fänds komisch oder?
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  7. Die folgenden 2 Benutzer sagen Monia06 Danke für diesen Beitrag:

    Koffernäher (27.02.2014), timna007 (28.02.2014)

  8. #5
    Moderator/in im Forum
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Münsters weitere Umgebung
    Beiträge
    6.943

    AW: Nähmaschinenkauf - Recherche und Erlebnisse von vier Mädeln mittleren Alters

    Hallo!? Fasching! Wenns jetzt nicht geht, wann dann?

    Ansonsten. Muss ja auch nicht. Würde mich vermutlich selber nicht trauen.

    Hauptsache ihr habt Spaß und es kommt eine schöne Maschine dabei rum!
    Geändert von Koffernäher (27.02.2014 um 23:07 Uhr)
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  9. #6

    AW: Nähmaschinenkauf - Recherche und Erlebnisse von vier Mädeln mittleren Alters

    Zitat Zitat von Koffernäher Beitrag anzeigen
    Hallo!? Fasching! Wenns jetzt nicht geht, wann dann?

    Ansonsten. Muss ja auch nicht. Würde mich vermutlich selber nicht trauen.

    Hauptsache ihr habt Spaß und es kommt eine schöne Maschine dabei rum!
    Hättest wohl angst mit einem Haufen Frauen eine Nähmaschine kaufen zu gehen *fg*
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  10. Folgende Benutzer sagen Danke zu timna007 für diesen Beitrag:

    Koffernäher (28.02.2014)

  11. #7
    Mitglieder mit gewerblicher Verbindung, auch als Mitarbeiter/in
    Registriert seit
    05.02.2014
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    1.029
    Blog-Einträge
    5

    AW: Nähmaschinenkauf - Recherche und Erlebnisse von vier Mädeln mittleren Alters

    Also ich wünsche euch viel Glück. Ich weiss wie schwer das ist. Ich hoffe ihr werde fündig.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  12. #8

    AW: Nähmaschinenkauf - Recherche und Erlebnisse von vier Mädeln mittleren Alters

    Mein Ding wäre das ja nicht, wie ihr das vorhabt.
    Vom Privatkauf würde ich absehen, wenn ihr nicht viel Erfahrung habt.

    Ich würde zu zweit zum Händler gehen und mir zeigen lassen, welche gebrauchten Maschinen er anbieten kann. Da würde ich mir auch nur ein bis maximal zwei Händler am Tag vornehmen. Evtl. habt ihr dann ja schon was gefunden. Die Maschinen, die er vorschlägt, würde ich mir in Ruhe anschauen und erklären lassen. Diese Ruhe hat die Käuferin wohl eher nicht, wenn ihr so einen Marathontag veranstaltet und zu viert seid.
    Wenn es doch ein Neukauf sein soll, würde ich meine Auswahl auf 3-4 Maschinen reduzieren. Ich hab mir damals eine umfangreiche Mappe mit allen Informationen aus dem Internet zusammengestellt und mir dann 2-3 zum Probieren rausgesucht. Es ist auch hilfreich, wenn man weiß in Hinblick auf was man die Maschinen vergleichen möchte (z.B. Jersey nähen) und entsprechenden Probestoff dabeihat.

    Wie wollt ihr euch denn all die Maschinen anschauen können, die ihr auf eurer Liste habt? Das sind doch viel zu viele um einen vernünftigen Überblick zu bekommen.
    Just my two Cents. Jeder wie er mag.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  13. #9
    Mitglieder mit gewerblicher Verbindung, auch als Mitarbeiter/in
    Registriert seit
    24.10.2012
    Ort
    Hunsrück
    Beiträge
    352

    AW: Nähmaschinenkauf - Recherche und Erlebnisse von vier Mädeln mittleren Alters

    Zitat Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
    Wenn es doch ein Neukauf sein soll, würde ich meine Auswahl auf 3-4 Maschinen reduzieren. Ich hab mir damals eine umfangreiche Mappe mit allen Informationen aus dem Internet zusammengestellt und mir dann 2-3 zum Probieren rausgesucht. Es ist auch hilfreich, wenn man weiß in Hinblick auf was man die Maschinen vergleichen möchte (z.B. Jersey nähen) und entsprechenden Probestoff dabeihat.
    Das empfiehlt sich nicht nur beim Neukauf, sondern wäre auch bei gebrauchten Maschinen von Vorteil

    Es liest sich zwar lustig, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass man eigentlich noch gar nicht so genau weiß, was man überhaupt will. Hauptsache Nähmaschine ...
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

  14. #10

    AW: Nähmaschinenkauf - Recherche und Erlebnisse von vier Mädeln mittleren Alters

    Anzeige:
    Da hab ich es nicht geschrieben, weil ich selbst die Erfahrung gemacht habe, dass ich nicht zum Händler gehen kann und sage "Ich hätte gern Modell xy gebraucht". Das hat bei mir noch nie geklappt. Was aber sehr wohl funktioniert ist "Ich hätte gern ein Modell, das x y und z kann und so und so viel kostet, was hätten sie denn da gebraucht?". Und gerade wenn man Anfänger ist und noch nicht den Überblick hat, was es für die eigenen Bedürfnisse alles gibt, sehe ich das als gute Möglichkeit.
    Nur registrierte Benutzer können Signaturen sehen.

 

 
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 21:09
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 22:54
  3. Darfs ein bisschen mehr sein - oder meine Erlebnisse beim Kurzwareneinkauf
    Von Friedafröhlich im Forum Praktisches, Psychologisches und Philosophisches rund um unser Hobby
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 22:13
  4. Empfehlung zum Nähmaschinenkauf
    Von tabaluga09 im Forum Hilfe bei der Vorauswahl der neuen Nähmaschine gesucht
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 08:25
  5. Janome Cover Pro 1000 DX und vier Lagen Bündchen :(
    Von Kati Stöffchen im Forum Janome
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 08:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang