Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
  • Worte

    Wahrheit ist eine widerliche Medizien., man bleibt lieber krank, ehe man sich entschließt sie einzunehmen. (August von Kotzebue)
  • Zeitungsschau: Die Ausgabe der Anna Juni 2014

    Die Anna - Freude an Handarbeiten - Ausgabe Juni ist da.
    Bereits am Samstag war sie bei mir in der Hauspost. Da ich den Briefkasten entleerte als ich auf dem Weg nach draußen war, kam sie mit zum Friseur meines Vertrauens. Während ich "die Haare schön" gemacht bekam, wurde sie von den anwesenden Mitarbeiterinnen begutachtet. Klassischer Weise ist diese Zeitschrift ja nicht wirklich unter den Friseur- und sonstigen Wartezimmer Zeitschriften zu finden. Mein Eindruck war, der Name sagte ihnen etwas, aber hineingeschaut hatten sie eher selten. Die Resonanz war positiv.

    Die schon auf dem Titel zu sehenden Eulen gefielen ihnen gut. Noch... ist die Eulenmania also nicht vorbei. Auch die anderen Bereiche sagten zu. "Man müsste das können..."



    Man kann das lernen .

    Die Ausgabe ist eine bunte Sommermischung aus verschiedenen Techniken. Es gibt eine Rubrik, da dachte ich sofort, dass sie für unsere Rosenfreundin gemacht ist. Und zugegebener Weise auch für mich. Die Rosenkissen finde ich wunderschön und ich erwäge, zumindest Eines nachzustricken. Wenn ich es schaffe (zeitlich, nicht technisch), dann werde ich es zeigen.



    Zwei Modelle mit Hedebospitze sind dabei. Wusstet ihr, dass Hedebospitzen aus Dänemark kommen? Hedebo ist eine dänische Weißstickerei. Runde, ovale oder tropfenförmige Ausschnitte werden mit Nadelspitzenornamenten gefüllt.
    Das sind "feine" Arbeiten, die filigran und edel sind.



    Ebenfalls eine wirklich feine Arbeit ist das große Kreuzstichmotiv, welches auf Kissen und Tischläufer auf den Seiten 66/67 zu sehen ist. Die Farbwahl spricht mich sehr an und die Blume als Solche sowieso...



    Ihr seht, meine romantische Natur spielt bei der Zeitungsvorstellung wie immer eine Rolle.
    Es gibt aber auch anderen Bereiche in der Anna. Auch sie haben mit dem Sommer zu tun. FUßBALL.
    Wenn die Familie im Fußballfieber ist, kann handarbeitstechnisch das Outfit vorbereitet werden. Man sollte allerdings häkeln oder stricken können.

    Zum Thema Nähen lässt sich Verschiedenes finden. Topflappen in Marmeladenglasform, Kissen, Tischläufer, eine kleine Tasche. Mehr oder weniger wird ein anderes Handarbeitsthema begleitet.



    Vielleicht schaut ihr euch die neue Ausgabe etwas näher an?

    Herausgeber:
    OZ-Verlags-GmbH
    Römerstrasse 90
    79618 Rheinfelden



    Die Anna Ausgabe März 2014
    Die Anna Ausgabe Januar 2014
    Die Anna Ausgabe September 2013
    Die Anna Ausgabe August 2013
    Die Anna Ausgabe Juli 2013
    Die Anna Ausgabe April 2013
    Die Anna Ausgabe März 2013
    Die Anna Ausgabe Februar 2013
    Die Anna Ausgabe Januar 2013
    Die Anna Ausgabe Dezember 2012
    Auch diese Ausgabe kostet in Deutschland 3,90 €, in der Schweiz 7,80 SFR und in Österreich 4,50 €.
    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von Frieda
      Frieda -
      Danke, Anne.
      Ich schaue sie mir garantiert näher an.
      Neue Sofakissen möchte ich schon länger stricken, die Wolle liegt bereits hier.
      Aus der Anna Ausgabe April 2014 habe ich ein Stricktop mit seitlichem Häkeleinsatz nachgearbeitet.
      Wunderschön!
      Die Anleitungen sind sehr gut geschrieben.
    1. Avatar von Caresse3
      Caresse3 -
      schöne optisch liebliche und hübsche Projekte sind da zu sehen.
      Ich werde sie beim Zeitschriftenhändler auch durchblättern.
      Danke für´s Vorstellen
  • ...neue Beiträge im Forum

    Andrea N.

    AW: Weißwäsche, was kann man damit alles machen?

    Schleudern würde ich einen Quilt niemals. Höchstens gaaanz leicht anschleudern.


    Edit: Ihr habt recht, das brettige kommt beim Maschinenquilten,

    Andrea N. Heute, 15:43 Gehe zum letzten Beitrag
    CharmingQuilts

    AW: Meine bunte Näh-Reise durch das Jahr 2017

    Hallo

    so, da bin ich wieder. Das Kleid ist fertig - aber ratzfatz war dabei garnix.....

    Gestern Abend habe ich zugeschnitten

    CharmingQuilts Heute, 15:41 Gehe zum letzten Beitrag
    GlückSachen

    AW: Weißwäsche, was kann man damit alles machen?

    Abgesehen davon, dass ich meist mit der Hand quilte, und man das gar nicht so dicht quilten kann, dass das fest würde:

    Mit der Maschine ist

    GlückSachen Heute, 15:26 Gehe zum letzten Beitrag
    Aline

    AW: Weißwäsche, was kann man damit alles machen?

    Hart wird nur maschinelles Steppen/Quilten.

    Beim Handquilten kann man locker auf deutlich unter 1 " Abstand runtergehen zwischen den

    Aline Heute, 14:19 Gehe zum letzten Beitrag
    Andrea N.

    AW: Weißwäsche, was kann man damit alles machen?

    Je dichter man quiltet, desto härter/ fester wird ein Quilt. Ein Effekt der bei nicht unterschätzt werden soll. Bei einem Gebrauchsquit ist das nicht

    Andrea N. Heute, 11:04 Gehe zum letzten Beitrag
    deimeline

    AW: Weißwäsche, was kann man damit alles machen?

    Ich habe auch einen Weißquilt genäht, das Waschen ist völlig problemlos.
    Durch das recht bauschige Vlies sieht er gar nicht zerknittert aus.

    deimeline Heute, 07:28 Gehe zum letzten Beitrag
    Tanja711

    AW: Janome Cover Pro 2000 CPX - Coverneuling nimmt sie in die Mangel

    Da die Coverliebe Linkparty seit langem nicht mehr aktiv ist, hab ich einfach selbst eine neue gestartet.
    Wer mag, kann sich gerne verlinken, auch

    Tanja711 Heute, 06:30 Gehe zum letzten Beitrag
    CharmingQuilts

    AW: Meine bunte Näh-Reise durch das Jahr 2017

    Guten Abend,

    ich habe gerade beim Gesichtsbuch die Werbung für einen neuen Schnitt gesehen - der sieht so easy aus, dabei aber niedlich und

    CharmingQuilts Gestern, 19:41 Gehe zum letzten Beitrag
    GlückSachen

    AW: Weißwäsche, was kann man damit alles machen?

    Je dichter gequiltet, desto glatter ist ein Quilt nach dem Waschen und dem Bügeln.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    GlückSachen Gestern, 19:17 Gehe zum letzten Beitrag
    Cornelia

    AW: Weißwäsche, was kann man damit alles machen?

    Hallo Rufie,

    die Idee mit dem Museum finde ich toll.
    Ansonsten hätte ich keine Hemmungen zu schneiden. Du bekommst einen tollen

    Cornelia Gestern, 19:05 Gehe zum letzten Beitrag
    Kreuzschnabel

    AW: Weißwäsche, was kann man damit alles machen?

    Man kann auch Quilts bügeln, aber man darf nicht erwarten, dass dann gar keine Falten mehr zu sehen sind. Ich habe durchs Bügeln die Anzahl der Falten

    Kreuzschnabel Gestern, 17:14 Gehe zum letzten Beitrag
    Cosima

    AW: Warum näht ihr?

    Auf meine Nähkünste und das was ich dadurch herstellen kann bin ich Stolz. Trotzdem erlebe ich in meinem Umfeld, dass Handarbeiten irgendwie belächelt

    Cosima Gestern, 16:36 Gehe zum letzten Beitrag
    CharmingQuilts

    AW: Meine bunte Näh-Reise durch das Jahr 2017

    Hallo,

    die gleiche wie beim letzten Mal und immer noch Geschäftsgeheimnis

    CharmingQuilts Gestern, 16:24 Gehe zum letzten Beitrag
    lore48

    AW: Meine bunte Näh-Reise durch das Jahr 2017

    Toll geworden und eine sehr schöne Schrift. Welche ist das?

    lore48 Gestern, 16:04 Gehe zum letzten Beitrag
    Tigger-Nähmaus

    AW: 95. Nähtreffen in Franken - 03.Juni 2017

    Hallo Mädels,
    Ich hab grad die Nachricht von Sibo bekommen, dass sie nächsten Samstag kommt und natürlich passnd zur Erdbeerzeit eine tolle Torte

    Tigger-Nähmaus Gestern, 15:20 Gehe zum letzten Beitrag
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang