Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
  • Worte

    Nie ist man so glücklich oder unglücklich, wie man glaubt. (Francouis Duc de La Rochefoucauls)
  • Zeitungsschau: Die Ausgabe der Anna Januar 2014

    Es ist schon eine Weile her, dass ich die Anna jeweils nach ihrem Erscheinen vorgestellt habe.

    Es ist auch schon eine Weile her, dass ich mir vorgenommen habe, aus jeder Zeitschrift, die mich erreicht, etwas nachzuarbeiten. Wie es manchmal mit den guten Vorsätzen so ist... sie sind gut gedacht, aber nicht immer realisierbar.
    Als die aktuelle Zeitschrift der Ausgabe der Anna bei mir ankam, erinnerte ich mich aber daran und vor ein paar Abenden setzte ich den Vorsatz um und begann mit dem nacharbeiten zweier Modelle.

    Nicht nur diese möchte ich zeigen, sondern auch die inhaltlichen Angebote der Gesamtausgabe.
    Das Titelbild zeigt eine Auswahl und davor eine Häkelblüte von mir.


    Sie ist auf Seite 15 zu sehen. Allerdings ist sie da kein Solist, sondern ein "Ensemblemitglied". Mini-Häkelblüten bringen zusätzlichen Pfiff auf die Häkelmotive, die auf einen einfachen Stäbchen-Grund genäht werden. Kommplett werden diese wolligen Teile dann zu Kissen oder Decken.

    Im Inhaltsverzeichnis gleich auf der 3. Seite kann man die Handarbeits-Techniken sehen und welche Themen dafür angeboten werden.
    • Sticken - Nähen
    • Häkeln
    • Häkeln - Nähen
    • Stricken
    • Extra
    • Annabell
    • Nähen
    • Lehrgang


    Eines der Extra Themen ist Occhi-Schmuck. Wer von euch/uns häkelt denn Occhi? Ich bin gespannt, ob sich auch diese Technik noch einmal stärker präsentieren wird.

    Der auch auf dem Titelbild angekündigte Lehrgang beinhaltet die Nadelspitze. Nicht zum ersten Mal, denn es ist Teil 18 für diese Technik. Der zu sehende Bilderrahmen ist sehr dekorativ. Allerdings, das gebe ich zu - sehe ich etwas anderes im Motiv als die Bildunterschrift sagt. Ich finde, dass das eher einer Fliege, oder einem Käfer gleicht als einem stilisierten Blütenmotiv .
    Handwerklich ist es - was es auch sein soll - sehr gut!

    Neben der edlen Stickerei, zu der die Nadelspitze gehört gibt es auch weitere Modelle. Angesprochen hat mich das Motiv und die Farbwahl des Kissens und Tischläufers der Seiten 18/19. Überwiegend in Kreuzstich gearbeitet auf grobem Zählleinen sind sie sicher schneller fertig und nutzbar als die filigranen Stickereien.
    Schnell fertig war auch die Maus, welche ich genäht habe. Eigentlich ist sie ja als Handwärmer gedacht. Aber ich habe sie derzeit als "Nadelmaus" in Gebrauch. Aufgrund ihrer Form steht sie tatsächlich frei aufrecht und schaut einen an. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass sie auch als Tierspielzeug Verwendung finden kann.



    Oft erlebe ich, dass Leser einer jeden Kreativ-Zeitschrift Ausgaben und Modelle ansehen und sich nur für eine 1:1 Verwendung interessieren. Passt jene nicht, dann finden sie die Inhalte uninteressant. Ich persönlich gehe da ganz anders heran. Auch wenn es farblich oder stilmäßig nicht passt, stelle ich mir alle Ideen und Varianten als eine Art Wissensspeicher vor, den ich fülle und als Mischung nutzen kann. Es sind Stickmuster, die auch auf andere Modelle übertragen werden könnten. Strickmuster, die ich als Reserve-Idee sehe oder bpsw. Fremdnutzungen die möglich sind so wie im aktuellen Angebot. Ich habe kein kleines Kind mehr in meiner unmittelbaren Nähe, das einen Handwärmer braucht. Aber immer wieder Nadeln herumliegen...

    Oder: Der Schnitt für den Eislaufschuh kann ohne die Kufen für den auch 2014 kommenden Nikolaus genutzt werden; Der Schemaschnitt für den Schulterwärmer von Seite 45 ist auch für andere Strickmuster sehr hilfreich; die drei Vögel auf dem Ast vom Kissen Seite 65 sind auch eine wunderbare Applikationsidee für Kinderkleidung; usw.
    Ich will damit sagen, dass ich Zeitschriften nicht nach dem ersten Durchblättern bewerte. Sie haben alle Potential uns zu inspirieren und weiterzubilden. So auch die Ausgabe 01-2014 der Anna.

    Ich würde mich freuen, wenn diejenigen die sie nutzen erzählen würden, was sie darin sehen und nutzen.


    Herausgeber:
    OZ-Verlags-GmbH
    Römerstrasse 90
    79618 Rheinfelden



    Die Anna Ausgabe September 2013
    Die Anna Ausgabe August 2013
    Die Anna Ausgabe Juli 2013
    Die Anna Ausgabe April 2013
    Die Anna Ausgabe März 2013
    Die Anna Ausgabe Februar 2013
    Die Anna Ausgabe Januar 2013
    Die Anna Ausgabe Dezember 2012
    Auch diese Ausgabe kostet in Deutschland 3,90 €, in der Schweiz 7,80 SFR und in Österreich 4,50 €.
    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von metziborder
      metziborder -
      Diesen Mäuseschnitt habe ich vor 2 Jahren als Türzugluftstopper geschenkt bekommen.Die unteren 10 cm im Bodenbereich sind mit Sand gefüllt und sieht nett auf dem Fussboden aus
    1. Avatar von stellina68
      stellina68 -
      Hallo Anne
      Schneeflocken fürs Fenster gefallen mir.
      Garn ist noch im Vorrat vorhanden.
      Das Heft muss noch beschafft werden.
      Danke fürs Vorstellen
      Gruss Stellina68
  • ...neue Beiträge im Forum

    pfeiferlspieler

    AW: Nekos Nähschrank 2017 DOB

    Hallo Neko,

    Deine Hose gefällt mir sehr gut! Ich hab den Hofenbitzer seit Jahren hierstehen, weil mir Kaufhosen nur selten passen. Leider

    pfeiferlspieler Heute, 08:33 Gehe zum letzten Beitrag
    GlückSachen

    AW: Mystery Medaillon-Quilt-Along von Bernina

    Sehr schön!!!

    Ich baue jetzt meinen neuen Drucker auf (war 7 Jahre ohne Drucker ;-) ), und dann suche ich 60g Papier um los zu legen...

    GlückSachen Heute, 08:30 Gehe zum letzten Beitrag
    GlückSachen

    AW: Overlook elna 664

    Obergreiferabdeckung und Converter ist genau das gleiche (und sehr hilfreich für schöne Rollsäume und extra dehnbare Nähte).

    Ohne macht

    GlückSachen Heute, 08:25 Gehe zum letzten Beitrag
    hexe1308

    AW: Manschetten und Ärmelschlitz-Kurs bei Basti - wer hat Lust mit zu nähen?

    Super, ich freue mich auch...

    hexe1308 Heute, 08:16 Gehe zum letzten Beitrag
    dark_soul

    AW: Overlook elna 664

    Bei Bernina heißt das Teil "Obergreifer-Abdeckung".
    ist das aber wirklich das selbe wie der Converter..?

    @vc-Luna: fährt

    dark_soul Heute, 07:08 Gehe zum letzten Beitrag
    dark_soul

    AW: Nähen aus Spaß am Leben - 2017

    Dito. Ich finde keinen Fehler. Der Block sieht toll aus.
    die Farben gefallen mit auch. Bin gespannt ob dein Plan mit dem "geplanten

    dark_soul Heute, 06:53 Gehe zum letzten Beitrag
    Hedi1

    AW: Overlook elna 664

    Oh danke, das Teil habe ich bei meiner Bernina, ich wußte nicht, wie es heißt...

    Hedi1 Heute, 06:51 Gehe zum letzten Beitrag
    dark_soul

    AW: Alles für das Jahr 2017

    Wow. Das sind für mich alles böhmische Dörfer, aber ich finds klasse dass du uns an deinen Überlegungen teilhaben lässt.

    dark_soul Heute, 06:31 Gehe zum letzten Beitrag
    Indianernessel

    AW: Nähen aus Spaß am Leben - 2017

    ich kann auch keinen fehler finden... mir gefällt das richtig gut!

    Indianernessel Heute, 03:24 Gehe zum letzten Beitrag
    Nina0310

    AW: Jahresplanung Dezember 2016 - Dezember 2017

    Natürlich hast du Recht. Ich könnte das so machen wie bisher mit einfacher Naht.

    Ich mag es lieber, wenn ich die Naht zwischen den Beinen

    Nina0310 Gestern, 23:45 Gehe zum letzten Beitrag
    Tiniwini

    AW: Nähen aus Spaß am Leben - 2017

    Hhm, ich habe jetzt den Fehler gesucht. Finde ihn aber nicht. Sieht doch super aus.

    Tiniwini Gestern, 23:45 Gehe zum letzten Beitrag
    foxiline

    AW: Mystery Medaillon-Quilt-Along von Bernina

    Und hier ein weiteres Zentrum - genäht nach Dorthes Anweisung: Flying Geese mit FPP.

    foxiline Gestern, 23:30 Gehe zum letzten Beitrag
    foxiline

    AW: Nähen aus Spaß am Leben - 2017

    Das Mittelteil ist fertig und die letzte Naht kriege ich nicht sauberer hin. Oben und unten passt es, aber die Dreiecke treffen icht aufeinander...

    foxiline Gestern, 23:28 Gehe zum letzten Beitrag
    Tiniwini

    AW: Aus Freude! - Mein Nähstübchen (upcycling, recycling, uwyh, wip)

    Hier muss ich ja schon fast entstauben... ist halt ein Unterschied, ob man Urlaub hat oder arbeitet. Ganz ohne meine Nähmaschine kann ich nicht und habe

    Tiniwini Gestern, 23:09 Gehe zum letzten Beitrag
    GlückSachen

    AW: Jahresplanung Dezember 2016 - Dezember 2017

    Warum kannst Du denn die Jogginghose ohne Zwillingsnadel nicht anfangen?

    Die Zwillingsnadel braucht man doch höchstens für den Saum (wobei

    GlückSachen Gestern, 22:56 Gehe zum letzten Beitrag
zum Seitenanfang