Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
  • Worte

    Wenn unser Leben sich neigt, so sollen wir sein wie die Bäume des Herbstes - voll reifer Früchte. (Johann Heinrich Pestalozzi)
  • Zeitungsschau: Die Ausgabe der Anna Januar 2014

    Es ist schon eine Weile her, dass ich die Anna jeweils nach ihrem Erscheinen vorgestellt habe.

    Es ist auch schon eine Weile her, dass ich mir vorgenommen habe, aus jeder Zeitschrift, die mich erreicht, etwas nachzuarbeiten. Wie es manchmal mit den guten Vorsätzen so ist... sie sind gut gedacht, aber nicht immer realisierbar.
    Als die aktuelle Zeitschrift der Ausgabe der Anna bei mir ankam, erinnerte ich mich aber daran und vor ein paar Abenden setzte ich den Vorsatz um und begann mit dem nacharbeiten zweier Modelle.

    Nicht nur diese möchte ich zeigen, sondern auch die inhaltlichen Angebote der Gesamtausgabe.
    Das Titelbild zeigt eine Auswahl und davor eine Häkelblüte von mir.


    Sie ist auf Seite 15 zu sehen. Allerdings ist sie da kein Solist, sondern ein "Ensemblemitglied". Mini-Häkelblüten bringen zusätzlichen Pfiff auf die Häkelmotive, die auf einen einfachen Stäbchen-Grund genäht werden. Kommplett werden diese wolligen Teile dann zu Kissen oder Decken.

    Im Inhaltsverzeichnis gleich auf der 3. Seite kann man die Handarbeits-Techniken sehen und welche Themen dafür angeboten werden.
    • Sticken - Nähen
    • Häkeln
    • Häkeln - Nähen
    • Stricken
    • Extra
    • Annabell
    • Nähen
    • Lehrgang


    Eines der Extra Themen ist Occhi-Schmuck. Wer von euch/uns häkelt denn Occhi? Ich bin gespannt, ob sich auch diese Technik noch einmal stärker präsentieren wird.

    Der auch auf dem Titelbild angekündigte Lehrgang beinhaltet die Nadelspitze. Nicht zum ersten Mal, denn es ist Teil 18 für diese Technik. Der zu sehende Bilderrahmen ist sehr dekorativ. Allerdings, das gebe ich zu - sehe ich etwas anderes im Motiv als die Bildunterschrift sagt. Ich finde, dass das eher einer Fliege, oder einem Käfer gleicht als einem stilisierten Blütenmotiv .
    Handwerklich ist es - was es auch sein soll - sehr gut!

    Neben der edlen Stickerei, zu der die Nadelspitze gehört gibt es auch weitere Modelle. Angesprochen hat mich das Motiv und die Farbwahl des Kissens und Tischläufers der Seiten 18/19. Überwiegend in Kreuzstich gearbeitet auf grobem Zählleinen sind sie sicher schneller fertig und nutzbar als die filigranen Stickereien.
    Schnell fertig war auch die Maus, welche ich genäht habe. Eigentlich ist sie ja als Handwärmer gedacht. Aber ich habe sie derzeit als "Nadelmaus" in Gebrauch. Aufgrund ihrer Form steht sie tatsächlich frei aufrecht und schaut einen an. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass sie auch als Tierspielzeug Verwendung finden kann.



    Oft erlebe ich, dass Leser einer jeden Kreativ-Zeitschrift Ausgaben und Modelle ansehen und sich nur für eine 1:1 Verwendung interessieren. Passt jene nicht, dann finden sie die Inhalte uninteressant. Ich persönlich gehe da ganz anders heran. Auch wenn es farblich oder stilmäßig nicht passt, stelle ich mir alle Ideen und Varianten als eine Art Wissensspeicher vor, den ich fülle und als Mischung nutzen kann. Es sind Stickmuster, die auch auf andere Modelle übertragen werden könnten. Strickmuster, die ich als Reserve-Idee sehe oder bpsw. Fremdnutzungen die möglich sind so wie im aktuellen Angebot. Ich habe kein kleines Kind mehr in meiner unmittelbaren Nähe, das einen Handwärmer braucht. Aber immer wieder Nadeln herumliegen...

    Oder: Der Schnitt für den Eislaufschuh kann ohne die Kufen für den auch 2014 kommenden Nikolaus genutzt werden; Der Schemaschnitt für den Schulterwärmer von Seite 45 ist auch für andere Strickmuster sehr hilfreich; die drei Vögel auf dem Ast vom Kissen Seite 65 sind auch eine wunderbare Applikationsidee für Kinderkleidung; usw.
    Ich will damit sagen, dass ich Zeitschriften nicht nach dem ersten Durchblättern bewerte. Sie haben alle Potential uns zu inspirieren und weiterzubilden. So auch die Ausgabe 01-2014 der Anna.

    Ich würde mich freuen, wenn diejenigen die sie nutzen erzählen würden, was sie darin sehen und nutzen.


    Herausgeber:
    OZ-Verlags-GmbH
    Römerstrasse 90
    79618 Rheinfelden



    Die Anna Ausgabe September 2013
    Die Anna Ausgabe August 2013
    Die Anna Ausgabe Juli 2013
    Die Anna Ausgabe April 2013
    Die Anna Ausgabe März 2013
    Die Anna Ausgabe Februar 2013
    Die Anna Ausgabe Januar 2013
    Die Anna Ausgabe Dezember 2012
    Auch diese Ausgabe kostet in Deutschland 3,90 €, in der Schweiz 7,80 SFR und in Österreich 4,50 €.
    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von metziborder
      metziborder -
      Diesen Mäuseschnitt habe ich vor 2 Jahren als Türzugluftstopper geschenkt bekommen.Die unteren 10 cm im Bodenbereich sind mit Sand gefüllt und sieht nett auf dem Fussboden aus
    1. Avatar von stellina68
      stellina68 -
      Hallo Anne
      Schneeflocken fürs Fenster gefallen mir.
      Garn ist noch im Vorrat vorhanden.
      Das Heft muss noch beschafft werden.
      Danke fürs Vorstellen
      Gruss Stellina68
  • ...neue Beiträge im Forum

    Inawe

    AW: 8. Nähtreffen Rems-Murr-Kreis

    Vorsicht, ich mache das und dann ... du weißt ja was dir blüht, sobald ich in der Alterteilzeitruhephase bin!

    Inawe Gestern, 23:30 Gehe zum letzten Beitrag
    Nina0310

    AW: Jahresplanung Dezember 2016 - Dezember 2017

    Stunden um Stunden habe ich zugeschnitten und jetzt wo ich das Ergebnis sehe, hab ich das Gefühl so gar nichts gemacht zu haben. Komisch. Liegt bestimmt

    Nina0310 Gestern, 22:36 Gehe zum letzten Beitrag
    Nina0310

    AW: Jahresplanung Dezember 2016 - Dezember 2017

    Und noch ein wenig Augenfutter:
    Meine Familie ist infiziert von meinen Nähkünsten. Die Wellenmütze ist leider im Stoffbruch falsch zugeschnitten.

    Nina0310 Gestern, 22:26 Gehe zum letzten Beitrag
    Nina0310

    AW: Jahresplanung Dezember 2016 - Dezember 2017

    Ich hab doch tatsächlich heute was geschafft, wenn auch mit einem Fehler drin (war wohl unkonzentriert und hab mich in der Nahtzugabe vertan). Leider

    Nina0310 Gestern, 22:20 Gehe zum letzten Beitrag
    Stinia

    AW: Babylock Coverstitch - Stichbild schlecht

    Drin hab ich die Originalnadeln (90er). Ich habe dann - um Nadeldefekt als Grund auszuschließen - die beiliegenden Organ EL x 705 CF in 90 sowie Schmetz

    Stinia Gestern, 22:14 Gehe zum letzten Beitrag
    Elidaschatz

    AW: Kreatives Nähen mit Flüchtlingen

    Liebe Karin, erst einmal wünsche ich dir gute Besserung, hoffentlich geht es dir bald wieder besser.

    Wir haben am Donnerstag vor einer Woche

    Elidaschatz Gestern, 21:53 Gehe zum letzten Beitrag
    mama123

    AW: Meine bunte Näh-Reise durch das Jahr 2017

    Entzückend!

    mama123 Gestern, 21:10 Gehe zum letzten Beitrag
    Tanja711

    AW: WIP Jeans Ginger von Closet Case Pattern


    Ups, Bild vergessen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Tanja711 Gestern, 20:56 Gehe zum letzten Beitrag
    Tanja711

    AW: WIP Jeans Ginger von Closet Case Pattern


    Der Stoff war etwas schwieriger zu händeln als normaler Jeansstoff, aber dafür glänzt er schön. Mal sehen, ob ich das bei den richtigen Fotos besser

    Tanja711 Gestern, 20:55 Gehe zum letzten Beitrag
    Darot

    AW: Babylock Coverstitch - Stichbild schlecht

    Hallo,
    Du schreibst nicht, welche Nadeln Du verwendest ? Original Babylock - Nadeln, Cover / Overlocknadel (ELX 705) ?
    Hast Du mal neue eingesetzt

    Darot Gestern, 19:44 Gehe zum letzten Beitrag
    naehmaus

    AW: Freitag, 24.3.

    Gut so wird gemacht

    naehmaus Gestern, 17:50 Gehe zum letzten Beitrag
    essticktsichschön

    Freitag, 24.3.

    essticktsichschön Gestern, 17:26 Gehe zum letzten Beitrag
    CharmingQuilts

    AW: Meine bunte Näh-Reise durch das Jahr 2017

    Hallo

    nachdem ich diese Woche ziemlich lahmgelegt war durch eine fiese Erkältung, geht es langsam wieder aufwärts. Die Aufträge mussten ja

    CharmingQuilts Gestern, 17:11 Gehe zum letzten Beitrag
    Tigger-Nähmaus

    AW: 94. Nähtreffen in Franken - 01. April 2017

    Hallo,
    na, irgendwie ist es dafür, dass nur noch eine Woche bis zum Termin ist, verdammt ruhig hier.
    Also ich komme auf alle Fälle und freu

    Tigger-Nähmaus Gestern, 16:25 Gehe zum letzten Beitrag
    Stinia

    AW: Babylock Coverstitch - Stichbild schlecht

    Hallo,

    ich habe nun seit gut 2 Wochen auch eine BLCS und nach ein paar Schwierigkeiten am ersten Abend war ich bis gestern super begeistert.

    Stinia Gestern, 16:14 Gehe zum letzten Beitrag
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang