Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
  • Die Initiative-Handarbeit informiert: Hip, hipper, häkeln: Neue Maschen für Selbermacher

    Stricken ist hip, trendig und gerne auch das neue Yoga. Häkeln dagegen hatte bis vor kurzem mit einem leicht angestaubten Image zu kämpfen. Doch diese Zeiten sind vorbei. Häkeln ist auf dem besten Weg, das neue Stricken zu werden. Ausgelöst haben den Boom vor allem die knallbunten Häkelmützen, aber auch (Wohn-)Accessoires aus nostalgischen Retro-Granny-Squares, die im Winter überall zu sehen waren.

    Das viele DIY-Fans jetzt so fest an der Häkelnadel hängen, liegt sicherlich auch daran, dass sich Häkeln vergleichsweise einfach erlernen lässt und es schnell Ergebnisse zu sehen gibt. Für eine Mütze reicht ein Abend, für einen luftigen Pullover das Wochenende. Außerdem entstehen in Kombination mit dicken Garnen nicht nur besonders plastische Muster, sondern auch sehr stabile Strukturen. So lassen sich zum Beispiel auch Taschen und Körbe mit festem Stand häkeln.

    Die aktuellen Modelle der Initiative Handarbeit greifen die neue Lust am Häkeln auf. Ob lässiger Raglan-Pullover oder feines Täschchen, ob Einsteiger oder Profi – die unter www.initiative-handarbeit.de kostenlos zum Download bereitstehenden Anleitungen bieten Häkelideen für alle. Lassen Sie sich umgarnen!

    Luft-Maschen
    Der ganz locker aus Stäbchen gehäkelte Raglan-Pullover setzt mit Kontrasten Akzente – auch ein schöner Rücken kann entzücken!


    Sonnenhut
    Warum nur im Winter Mützen tragen? Angenehm kühle Baumwolle macht die Bommelmütze auch im Sommer zum It-Piece.



    Wärmespender
    Perfekt für die Übergangszeit oder kühlere Sommerabende: Der Schalkragen wärmt nicht nur die Schultern, sondern dient bei Bedarf auch als Kapuze.



    Abendbegleitung
    Und, was haben Sie so im Gepäck? Die Häkeltasche bietet elegant Platz für alles, was Frau braucht.



    Geben Sie sich einen Korb
    Nie war Wegwerfen schöner: Mit dickem Garn und dicker Nadel bekommt auch Ihr Papierkorb ganz schnell ein schickes Outfit!



    Im Internet stehen auf der Seite der Initiative Handarbeit noch weitere Tipps und Anregungen zum Selbermachen. Die Anleitungen können alle kostenlos aus dem Netz geladen werden.




    (C) Bilder Initiative-Handarbeit 2013

    Die Initiative Handarbeit e.V. ist ein Verband, in dem sich die führenden Anbieter der Handarbeitsbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen geschlossen haben. Das Ziel ist es, noch mehr öffentliche Aufmerksamkeit für das Stricken, Nähen, Sticken und Häkeln zu erreichen.
    Kommentare 4 Kommentare
    1. Avatar von Sabine
      Sabine -
      Oh, die Tasche ist ja toll. Hier ist übrigens der Link dazu.
      Häkeltasche
    1. Avatar von Mieze
      Mieze -
      Die Tasche finde ich auch toll. Danke für den Link, Sabine!
      Zudem könnte mein Mülleimer auch eine Verschönerung gebrauchen. Die Idee ist toll.
    1. Avatar von Rosenfreundin
      Rosenfreundin -
      Ich finde den Schalkragen sehr gut. Leider wird es bald wieder mit der kühlen Jahreszeit anfangen. Also werde ich die Anleitung mal runterladen.
    1. Avatar von Lioness
      Lioness -
      Mir hat es der Pulli angetan! Gut, für diesen Sommer ist es leider zu spät, also für die nächste "heiße" Jahreszeit.
  • ...neue Beiträge im Forum

    Muriel79

    AW: Bündchen aus Sweat

    keine Sorge, Nanne, auch wenn die Autokorrektur die 0, geschluckt hat, war mir das klar

    Muriel79 Heute, 15:58 Gehe zum letzten Beitrag
    Nanne

    AW: Bündchen aus Sweat

    x0,9!!! um Himmelswillen, sonst wird es weltumspannend

    Nanne Heute, 13:32 Gehe zum letzten Beitrag
    Muriel79

    AW: Bündchen aus Sweat

    Ist eher weniger dehnbar dieser Sweat. Also Tendenz zu etwas mehr Breite als bei klassischem Bündchen. Ich glaube, ich werde mal x9 zuschneiden, zusammennähen

    Muriel79 Heute, 12:49 Gehe zum letzten Beitrag
    Muriel79

    AW: "Naketano" - Kordel

    Danke Euch beiden. Ich habe jetzt von Prym was bestellt und schaue mal, wie es mir gefällt. Sollte morgen da sein

    Muriel79 Heute, 12:47 Gehe zum letzten Beitrag
    gimmecolor

    AW: Quiltsandwich verrutscht beim Quilten trotz aller Mühen

    Hallo,
    vielen Dank für Eure Antworten!
    Ich war gestern auch noch mal in einem Laden vor Ort und habe mit einer erfahrenen Quilterin gesprochen

    gimmecolor Heute, 07:28 Gehe zum letzten Beitrag
    Buchstabensalat

    Wickelkleid Simplicity 02/16 - 1356

    Es geht um dieses Wickelkleid hier:
    http://www.simplicity.com/simplicity...ress/1356.html

    Buchstabensalat Heute, 06:29 Gehe zum letzten Beitrag
    GlückSachen

    AW: Nahtverdeckten Reißverschluss im Seidenrock im schrägen Fadenlauf mißglückt

    Ich nehme immer Vlieseline Kantenband, Formband ist mir zu dehnbar.

    Mit Kantenband geht es auch bei leichten Stoffen, das ist allemal leichter

    GlückSachen Heute, 04:46 Gehe zum letzten Beitrag
    GlückSachen

    AW: "Naketano" - Kordel

    Die Prym Kordeln sind anders als die von Naketano (Prym hat normale Anorakkordel, Naketano eher Typ gedrehtes Seil, wie wir sie als Kinder selbst gemacht

    GlückSachen Heute, 04:43 Gehe zum letzten Beitrag
    GlückSachen

    AW: Brauch mal Hilfe bitte,bitte, Naht nicht schön

    Es wäre noch gut folgendes zu wissen:

    -welche Maschine
    -welche Nadelart und -Stärke bei welchem Material
    -welche Faden (Dicke

    GlückSachen Heute, 04:41 Gehe zum letzten Beitrag
    Spotzal-81

    AW: Gemeinsam benähen wir unsere Kinder - JULI 2017

    Das Fransenkleid gefällt mir auch total gut! Ich hatte als Kind, so mit 8/9 Jahren (also schon 28 Jahre her ) auch mal so ein Strandkeid mit Fransen

    Spotzal-81 Gestern, 21:39 Gehe zum letzten Beitrag
    Crusadora

    AW: Nahtverdeckten Reißverschluss im Seidenrock im schrägen Fadenlauf mißglückt

    Du brauchst ja nur die Nahtzugabe leicht verstärken. Z.B. mit Vlieseline Formband.

    Crusadora Gestern, 21:25 Gehe zum letzten Beitrag
    Tiniwini

    AW: Aus Freude! - Mein Nähstübchen (upcycling, recycling, uwyh, wip)

    Hier noch mal die Jungs-Variante:

    Sommersweat ist eine echte Alternative zu Frottee.

    Grrr.... da habe ich das Bild für Euch

    Tiniwini Gestern, 20:17 Gehe zum letzten Beitrag
    Tiniwini

    AW: Bündchen aus Sweat

    Das ist schwierig, weil Sweat sehr unterschiedlich in der Dehnbarkeit ist. Prüfe mal Breite des Ärmels x 0,8 (gut dehnbar) oder gar 0,9 (weniger dehnbar).

    Tiniwini Gestern, 19:27 Gehe zum letzten Beitrag
    Aline

    AW: Nahtverdeckten Reißverschluss im Seidenrock im schrägen Fadenlauf mißglückt

    Ohne Unterstützung im schrägen Fagenlauf wird m.M.n. sehr schwierig - auch weil der RV selbst was wiegt und dieses Eigengewicht u.U,. schon für das verziehen

    Aline Gestern, 19:07 Gehe zum letzten Beitrag
    Falloutboy

    AW: "Naketano" - Kordel

    Prym hat runde Kordeln in 10 mm im Sortiment. Ich glaube in 6 versch. Farben.
    Hier z. B. als Packung mit 25 Meter: https://www.universalservice.info/Ba...-mm-weiss.html

    Falloutboy Gestern, 18:58 Gehe zum letzten Beitrag
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang