Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
  • Zeitungsschau: Inspiration Nummer 68 Sommer 2017

    Die Ausgabe der Zeitschrift, welche aus dem Hause BERNINA kommt und ausschließlich per Post im ABO oder über die Fachhändler vertrieben wird, ist seit Mai verfügbar.



    Vielleicht hat der Eine oder Andere von euch/uns sie bereits entdeckt oder in den Händen. Für den Fall, dass das nicht so ist, möchte ich einladen, einen näheren Blick hineinzuwerfen und dann ggf. zu entscheiden, ob sie hilfreich sein kann, eigene Nähwünsche umzusetzen.
    Immer an dieser Stelle sage ich, dass die verwendeten Maschinen/Nähfüßchen und Zubehörteile logischer Weise BERNINA Produkte sind. Jedoch kann man auch mit anderen Marken und Möglichkeiten die Schnittmuster und Ideen als auch die Downloads, die mit dem Heft verbunden sind, nutzen. Deshalb ist es nicht ein Ausschlusskriterium wenn man nicht BERNINA´s zu Hause hat. Ebenfalls möchte ich sagen, dass die Links unterhalb des Artikels zu älteren Ausgaben immer noch interessant sein können. Da der Verkauf über die Händler erfolgt und es keinen Erscheinungszeitraum gibt, der begrenzt ist, kann es immer sein, dass auch ältere Ausgaben noch verfügbar sind. Beim Werbepartner der Seite ist das so.

    Der Sommer ist – laut Titel: „luftig leicht“ (usw)
    Frau Giesser, die Cherfredakteurin schreibt dazu im Editorial: „Sommer bedeutet beschwingt sein, Farbe und Lebenslust - nicht nur in der Mode. Aus für zu Hause lässt sich Sommerfeeling einfangen. Beginnend mit einem traumhaft leichten Seiden-Negligé und fließendem Morgenmantel lässt sich ein neuer Tag gut angehen. Später zum Picknick im Garten...“ Caroline Läubli, die Designerin ergänzt: „Die Sommermode wird herrlich blumig. Egal ob auf leichten Blusen oder fließenden Kleidern – überall blüht es!“



    Da der Sommer 2017 bisher wirklich schon viele – vorsommerliche Tage – wunderschöne und sonnenreiche Tage im Gepäck hatte, kann man diesen Aussagen sehr gut folgen. Die Mode auf der Straße zeigt ganz viele Kleider und florale Muster. Luftig, lockere Schnitte und Röcke sind zu sehen. Mir ist auch aufgefallen, wie viele Volants und Rüschen es derzeit gibt. Dazu gibt es hier direkt noch einmal den Link zu Anouks entsprechenden Artikel.



    Es sind Basicschnittmuster die sehr modisch und mit einigen nähtechnischen Raffinessen umgesetzt werden. Das Ziel ist oft, die vielfältigen Möglichkeiten der Maschinen zu nutzen. Ganz oft – und das kann ich bestätigen – stehen Nähmaschinenkaufinteressierte vor hochwertigen Maschinen und fragen sich und den Verkäufer: „Braucht man das wirklich?!?“ Die Frage muss man für sich selbst beantworten, aber wenn man sehen kann, was alles damit machbar wird, ist die Entscheidung einfacher, wenngleich sie immer individuell bleibt und auch dem Modestil entspricht, den man selbst pflegt.

    Also , nach dem mal wieder etwas längerem Einleitungstext wird es präziser den Inhalt betreffend:
    Es gibt, wie thematisch schon erwähnt Modethemen, die sich aus Nightwear und Damenoberbekleidung zusammen setzen. Für Girls (Gr. 92 – 122) sind ebenfalls drei Sommermodelle dabei
    Die Accessoires sind Taschen + ein Rucksack der thematisch zum YOUNG LOOK gehört. Der „Homesommerbereich“ ist bunt und vielfältig.



    Alle Modelle und aussagekräftige Detailbilder können wir wie immer auf dem Flickr Account von BERNINA sehen. Hier hat das Heft wieder ein eigenes Album. Sollten euch die Modelle zusagen, könnt ihr wie erwähnt das Heft zum Preis von 4,60 € in Deutschland erwerben.
    Wollt ihr die Downloads nutzen, sind diese hier zu finden: https://www.bernina.com/de-DE/Kreati...Inspiration-68
    Ich wpnsche bei allen Projekten viel Erfolg!



    Herausgeber:

    BERNINA International AG
    CH- 8266 Steckborn

    Link: Zeitungsschau, ältere Ausgaben

    (C) Bilder BERNINA AG 2017, Mit freundlicher Genehmigung
  • ...neue Beiträge im Forum

    CharmingQuilts

    AW: Ein Strick-Teddy entsteht (hoffentlich)

    Hallo

    ich würde das wie beim klassischen Teddybären-Nähen machen: erst stricken, dann füllen und modellieren - danach Gesicht "anlegen"

    CharmingQuilts Gestern, 21:12 Gehe zum letzten Beitrag
    the socklady

    AW: Ein Strick-Teddy entsteht (hoffentlich)

    Hallo alle. Herzlich willkommen! Also, leider steht auf der Packung nicht drauf, wie groß der Teddy werden soll. Ist nach jetzigem Stand auch noch schwer

    the socklady Gestern, 21:07 Gehe zum letzten Beitrag
    Muriel79

    AW: Bündchen aus Sweat

    keine Sorge, Nanne, auch wenn die Autokorrektur die 0, geschluckt hat, war mir das klar

    Muriel79 Gestern, 15:58 Gehe zum letzten Beitrag
    Nanne

    AW: Bündchen aus Sweat

    x0,9!!! um Himmelswillen, sonst wird es weltumspannend

    Nanne Gestern, 13:32 Gehe zum letzten Beitrag
    Muriel79

    AW: Bündchen aus Sweat

    Ist eher weniger dehnbar dieser Sweat. Also Tendenz zu etwas mehr Breite als bei klassischem Bündchen. Ich glaube, ich werde mal x9 zuschneiden, zusammennähen

    Muriel79 Gestern, 12:49 Gehe zum letzten Beitrag
    Muriel79

    AW: "Naketano" - Kordel

    Danke Euch beiden. Ich habe jetzt von Prym was bestellt und schaue mal, wie es mir gefällt. Sollte morgen da sein

    Muriel79 Gestern, 12:47 Gehe zum letzten Beitrag
    gimmecolor

    AW: Quiltsandwich verrutscht beim Quilten trotz aller Mühen

    Hallo,
    vielen Dank für Eure Antworten!
    Ich war gestern auch noch mal in einem Laden vor Ort und habe mit einer erfahrenen Quilterin gesprochen

    gimmecolor Gestern, 07:28 Gehe zum letzten Beitrag
    Buchstabensalat

    Wickelkleid Simplicity 02/16 - 1356

    Es geht um dieses Wickelkleid hier:
    http://www.simplicity.com/simplicity...ress/1356.html

    Buchstabensalat Gestern, 06:29 Gehe zum letzten Beitrag
    GlückSachen

    AW: Nahtverdeckten Reißverschluss im Seidenrock im schrägen Fadenlauf mißglückt

    Ich nehme immer Vlieseline Kantenband, Formband ist mir zu dehnbar.

    Mit Kantenband geht es auch bei leichten Stoffen, das ist allemal leichter

    GlückSachen Gestern, 04:46 Gehe zum letzten Beitrag
    GlückSachen

    AW: "Naketano" - Kordel

    Die Prym Kordeln sind anders als die von Naketano (Prym hat normale Anorakkordel, Naketano eher Typ gedrehtes Seil, wie wir sie als Kinder selbst gemacht

    GlückSachen Gestern, 04:43 Gehe zum letzten Beitrag
    GlückSachen

    AW: Brauch mal Hilfe bitte,bitte, Naht nicht schön

    Es wäre noch gut folgendes zu wissen:

    -welche Maschine
    -welche Nadelart und -Stärke bei welchem Material
    -welche Faden (Dicke

    GlückSachen Gestern, 04:41 Gehe zum letzten Beitrag
    Spotzal-81

    AW: Gemeinsam benähen wir unsere Kinder - JULI 2017

    Das Fransenkleid gefällt mir auch total gut! Ich hatte als Kind, so mit 8/9 Jahren (also schon 28 Jahre her ) auch mal so ein Strandkeid mit Fransen

    Spotzal-81 26.07.2017, 21:39 Gehe zum letzten Beitrag
    Crusadora

    AW: Nahtverdeckten Reißverschluss im Seidenrock im schrägen Fadenlauf mißglückt

    Du brauchst ja nur die Nahtzugabe leicht verstärken. Z.B. mit Vlieseline Formband.

    Crusadora 26.07.2017, 21:25 Gehe zum letzten Beitrag
    Tiniwini

    AW: Aus Freude! - Mein Nähstübchen (upcycling, recycling, uwyh, wip)

    Hier noch mal die Jungs-Variante:

    Sommersweat ist eine echte Alternative zu Frottee.

    Grrr.... da habe ich das Bild für Euch

    Tiniwini 26.07.2017, 20:17 Gehe zum letzten Beitrag
    Tiniwini

    AW: Bündchen aus Sweat

    Das ist schwierig, weil Sweat sehr unterschiedlich in der Dehnbarkeit ist. Prüfe mal Breite des Ärmels x 0,8 (gut dehnbar) oder gar 0,9 (weniger dehnbar).

    Tiniwini 26.07.2017, 19:27 Gehe zum letzten Beitrag
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang