Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
  • Worte

    Es ist mehr wert, jederzeit die Beachtung von Menschen zu haben, als gelegentlich ihre Bewunderung. (Jean-Jaques Rousseau)
  • Die Initiative Handarbeit informiert: Nähen Sie’s lässig: - Aktuelle Trendlooks zum Selbermachen

    Sich einfach mal ein Extra gönnen? Mit der neuen Herbst-/Wintermode ganz einfach: Die setzt nämlich auf extra lässig, extra weit, extra lang und gerne auch auf extra sportlich. Diese Trends greifen natürlich auch die aktuellen Modekollektionen zum Selbernähen auf. Im Gegensatz zu Modellen von der Stange lässt sich bei selbstgemachten Looks jedoch alles nach den eigenen Wünschen und Maßen variieren – perfekt für alle, die nicht ganz so viel Extra mögen oder vielleicht sogar noch mehr wollen.
    Klare Trendfavoriten der Saison sind sportliche Streetwear-Teile. Hoodies, Sweater und Co. haben den Sprung auf die Laufstege der großen Designer geschafft – und können lässig und locker nachgenäht werden. Hochwertige Materialien wie Strick- und Wollstoffe sorgen dafür, dass die lässigen Looks Stil bewahren. Dazu kommen klassische Muster, allen voran Karos von der traditionellen Tartan- bis zur zarten Vichy-Variante.

    Für die neue Näh-Kollektion der Initiative Handarbeit hat sich die Berliner Designerin Kunji Bärwald sowohl von der aktuellen Streetwear wie auch von einem Blick auf Männermode inspirieren lassen. Entstanden sind dabei sportliche Basics vom Sweater über Wollhosen bis hin zum Mantel, die sich immer wieder neu variieren lassen. Alle Anleitungen und Schnittmuster können auf www.initiative-handarbeit.de heruntergeladen werden – wie immer kostenlos. Und jetzt: Runter von der Couch und ran an die Nähmaschine!

    Meisterstück
    Nein, ein Mantel ist nichts, was man so schnell zwischendurch nähen kann – ein Mantel braucht Zeit, Geduld und fortgeschrittene Nähkenntnisse. Unser Modell ist modisch weit geschnitten, glänzt mit Details wie der klassischen Rückenpartie und wird viele Jahre einen festen Platz in Ihrem Kleiderschrank haben.



    Immer schön locker bleiben
    Hier kommt Ihr neues Business-Outfit: Die sportliche Wollhose ist die trendige Alternative zur klassischen Anzughose. Die bequem und locker sitzende Hose aus dickem Wollstoff besticht mit vielen liebevollen Details wie Bindebändern und aufgesetzten Taschen.



    Lassen Sie sich einwickeln
    Die karierte Hose sieht auf den ersten Blick sehr schlicht und klassisch aus. Richtig interessant wird es beim genauen Hinsehen: Die Hose ist asymmetrisch geschnitten und wird per Wickelband geschlossen – eine nicht ganz alltägliche Alternative zu Knopf und Reißverschluss.



    Trainingsrunde
    Sie mögen es sportlich? Dann empfehlen wir Ihnen unseren lässigen Sweater mit plakativer Stickerei. Dank des Raglanschnitts ist er ganz einfach zu nähen – ideal für alle, die das Nähen mit Sweatshirt- oder Jerseystoffen trainieren möchten.


    Alle Anleitungen sind kostenlos.




    (C) Bilder Initiative-Handarbeit 2016

    Die Initiative Handarbeit e.V. ist ein Verband, in dem sich die führenden Anbieter der Handarbeitsbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen geschlossen haben. Das Ziel ist es, noch mehr öffentliche Aufmerksamkeit für das Stricken, Nähen, Sticken und Häkeln zu erreichen.
  • ...neue Beiträge im Forum

    Zauberband

    AW: Schnittmuster verzweifelt gesucht...

    Hier z.B.:

    http://www.burdastyle.de/burda-style...744_11037.html

    Zauberband Heute, 16:52 Gehe zum letzten Beitrag
    Needles

    AW: Mein buntes Durcheinander :)

    Hallo,

    da ich jetzt meinen Circle Quilt fertig genäht habe, stehen nun wieder andere Dinge auf dem Plan. Zunächst möchte ich mir gern 3-5

    Needles Heute, 16:52 Gehe zum letzten Beitrag
    Klamotte

    Transferpresse - Unterschied Ricoo und Hobbysqueeze

    Hallo zusammen,

    ich habe schon ordentlich recherchiert, aber so richtig schlau bin ich immernoch nicht, was die Unterschiede zwischen den

    Klamotte Heute, 16:46 Gehe zum letzten Beitrag
    Nina0310

    AW: Immer Schlafi-Optik

    Tja Schlafi-Optik...
    meine Mutter und ich waren hier mal in einem guten Qualitätsshop in meiner Stadt einkaufen (ein sehr bekannter Laden hier vor

    Nina0310 Heute, 16:45 Gehe zum letzten Beitrag
    Nina0310

    AW: Meine Version einer klassischen Chanel Jacke

    ...Steffi, danke für den Tipp mit der Nähseide....da war doch was in meinem geerbten Fundus. Gut, dass ich es in dem Fall nicht weg geworfen habe...

    Nina0310 Heute, 16:26 Gehe zum letzten Beitrag
    Christina70

    Carmenausschnitt enger machen

    Meine Tochter hat sich ein Oberteil aus Spitze gekauft dass einen Carmenausschnitt hat. Sie hat sich in das Kleidungstück verliebt.
    Leider ist

    Christina70 Heute, 16:13 Gehe zum letzten Beitrag
    Liane

    AW: Noch eine Frage zum Sticken von Applikationen

    Im Next kannst Du z.B. eine offene Linie bis zum Kreuzungspunkt im Zickzack legen, unter der obenliegenden Zickzack-Kontur geht man dann als Verbindung

    Liane Heute, 15:22 Gehe zum letzten Beitrag
    Needles

    AW: Immer Schlafi-Optik

    Hallo zusammen,

    in meinen Augen ein ganz wichtiger Punkt ist auch das Umfeld. Wie reagieren andere Kinder? Wenn viele Freunde ähnliche

    Needles Heute, 14:59 Gehe zum letzten Beitrag
    Möhre

    AW: Immer Schlafi-Optik

    Also man soll sich ja nichts diktieren lassen, gerade in der Mode ist man heute ja völlig frei. Und da lauert aber die Gefahr, sich zum Hansel zu machen.

    Möhre Heute, 13:36 Gehe zum letzten Beitrag
    mama.nadelt

    AW: Immer Schlafi-Optik

    Oh, Möhre, Du hast ja sooooooooooooo recht. Manchmal finde ich diesen Mustermix-Fimmel wirklich doof. Zwar mag ich durchaus Oilily, aber zuviel ist zuviel

    mama.nadelt Heute, 13:13 Gehe zum letzten Beitrag
    syfalk

    Noch eine Frage zum Sticken von Applikationen

    Hallo ihr Lieben,
    Liane hat mir ja schon super bei den ersten Schritten zum Erstellen einer Applikation geholfen. Ich war jetzt so angefüttert,

    syfalk Heute, 12:39 Gehe zum letzten Beitrag
    Möhre

    AW: Immer Schlafi-Optik

    Das Problem haben ja auch Erwachsene. Da sieht man "die schönen Muster" und schon sind sie gekauft. Daß das dann als Kleid und Rock und Oberteil

    Möhre Heute, 12:34 Gehe zum letzten Beitrag
    Ariana

    AW: Wollkamm oder Fusselrasierer

    Wenn Du mein Kopfkino miterlebt hättest ...

    Ariana Heute, 12:06 Gehe zum letzten Beitrag
    hulabetty

    AW: Meine Version einer klassischen Chanel Jacke

    ... ich muss dazu sagen: Lorna Knight erklärt in dem craftsy Kurs alle verwendeten Stiche auch ausführlich, ich denke dass hat mir auch sehr geholfen!

    hulabetty Heute, 11:53 Gehe zum letzten Beitrag
    Muriel79

    AW: Aus Freude! - Mein Nähstübchen (upcycling, recycling, uwyh, wip)

    Ich noch mal... Habe mir jetzt den Link zu der wirklich tollen Tasche angesehen. Dazu habe ich eine Frage: der entstehende Stoffstreifen soll 3x so lang

    Muriel79 Heute, 11:51 Gehe zum letzten Beitrag
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang