Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
  • Zeitungsschau: VERENA Spätherbst 2016

    Oh... Es ist erstaunlich . Nach der Herbstausgabe, welche erst im August kam, erscheint am 28.09.2016 die Spätherbst Ausgabe der VERENA Stricken. Wenn wir früher 4 Ausgaben gewöhnt waren, dürfen wir uns nun immer über Sechs freuen.

    Dem Erscheinen im Zeitschriftenhandel dürfen Abonnenten immer schon ein paar Tage Zeitvorsprung entgegen setzen. Da die Ausgabe nun auch online schon sichtbar ist, will ich mit euch in "mein Magazin" schauen und etwas Lust machen, genauer hinzusehen.

    Ich hatte es mir gemütlich gemacht und geschaut. Der Titel entspricht meinem Eindruck zu einem großen Teil der Modelle.



    EXTRAVAGANT... Das ist eine Beschreibung, die ich ab und an von meiner Mutti hörte und sie hatte, wenn sie das sagte meist einen gewissen Unterton in der Stimme. Dieser Unterton war jedoch nicht immer gleich. Er konnte anerkennend und bewundernd sein, aber auch kopfschüttelnd. Es wurde eine Sie, ein Er oder ein Etwas damit beschrieben, das anders war als man es für "normal" hielt. Eben extravagant = besonders, aufreizend, unerwartet und/oder herausgehoben aus der Masse. Man schaute hin.

    So sind auch einige Modelle aus dem neuen Magazin und so sollen sie sein. Hingeschaut habe ich immer, überwiegend anerkennend, aber auch ein bisschen mit dem Kopf wiegend. Kann man mit Ärmeln wie auf Seite 26 im Heft (online Vorschau Seite 9) Hausarbeit machen? Da wird schon Händewaschen ein Problem... Das Slip-Dress von Seite 30 (Vorschau 13) ist mir im Saum und an der Seite zu extravagant und die Schnittgestaltung des Pullis im Hals - Schulterbereich von Seite 104/105 (Vorschau Seite 20) finde ich unbequem. Aber das sind ganz subjektive Einschätzungen und da es Menschen gibt, die Extravagant wollen, kann eure Einschätzung ganz anders aussehen.

    Es gibt viele Modelle, die ich gelungen und sehr schön finde. Details die überraschend sind und mich auf alle Fälle zum Nachmachen anregen. In den Themen
    • Indian Summer - Verlockende Farbenpracht
    • Nordic Style - Maschen mit skandinavischem Flair
    • Maschenkunst - Abwechslungsreiche Hebemaschen
    • Coole Details - Stylisch und edel
    • Männermaschen - Individuelle Looks für ihn


    sind insgesamt 44 Modelle enthalten. Die Anleitungen für die Männermaschen gehen alle bis Gr. 58, Vier davon bis Gr. 60.
    Im redaktionellen Teil der Ausgabe lernen wir Frau Elena Bertagna kennen. Sie ist die Chefdesignerin von Lane Mondial und ihr Exklusivmodell ist ein zweiteiliges Strickkostüm. Vor 10 Jahren hätten wir dieses Kostüm vermutlich nicht haben wollen. Aber - auch jetzt zitiere ich meine Mutter - Alles kommt irgendwann in der Mode wieder und so ist die Aussage in der Modellbeschreibung: "ja, und die Ära des femininen Strickkostüms ist zurück" sicherlich erstaunlich richtig.
    Lane Mondial ist eine italienische Firma mit 70 jähriger Tradition.

    Des weiteren werden im Leseteil Wollsorten vorgestellt, die farblich ganz im Herbst angesiedelt sind. Soooo schön bunt in warmen Tönen mit eingefangenen Laubfärbe-, Altsommergold- und satten Erdfarben. Der Herbst ist voller Leuchtkraft, so als wollte er noch einmal das ganze Register an Nuancen ziehen, bevor es dunkel, kalt und trist wird. Es macht Freude, sich in die Verwendungen und Muster hinein zu träumen.




    Herausgeber:
    OZ-Verlag
    Römerstrasse 90
    79618 Rheinfelden

    Kaufen kann man die VERENA in Deutschland zu 5.80 €, in Österreich/BeNELux/Italien und Estland zu 6.50 €, in der Schweiz zu 11.50 SFR und in Slowenien, Tschechien und Ungarn.
    Die Verena Ausgabe Herbst 2016
    Die Verena Ausgabe Frühsommer 2016
    Die Verena Ausgabe Frühling 2016
    Die Verena Ausgabe Winter 2015
    Die Verena Ausgabe Herbst 2015
    Die Verena Ausgabe Frühjahr 2015
    Die Verena Ausgabe Herbst 2014
    Die Verena Ausgabe Sommer 2014
    Die Verena Frühjahr 2014
    Die Verena Winter 2013
    Die Verena Herbst 2013
    Die Verena Sommer 2013
    Die Verena Winter 2012
    Kommentare 3 Kommentare
    1. Avatar von Harriet_M
      Harriet_M -
      Hallo Anne,
      Du hast die Verena hier so schön vorgestellt, da habe ich gleich eine Frage bzw. Bitte an Dich, die Frage habe ich mir durch probieren schon beantwortet: Ich bin dabei, Modell 19 zu stricken. Hier wird in der geschriebenen Anleitung beschrieben, dass man 2 Reihen grau und 4 Reihen bunt im Wechsel stricken soll. Im Muster steht aber klar, dass es jeweils 2 Reihen sind. Ich habe es so begonnen und es sieht so aus, als ob das auch korrekt ist. Aber vielleicht könntest Du auf Deiner Seite eine Korrektur angeben? Und: könnte man die irgendwie auch an den Verlag schicken? Genauso glaube ich, dass der Anfang auch nicht richtig ist. Da wird nur eine Reihe bunt am Bündchen gestrickt, das müssten meiner Meinung nach auch 2 Reihen sein.
      Es grüßt aus Berlin
      Harriet_M
    1. Avatar von Anne Liebler
      Anne Liebler -
      Hallo Harriet,

      ich glaube, dass die Bezeichnung "Bunt" der Oberbegriff für die bunten Farben ist, die im Modell verwendet wurden und dass es jeweils 2 bunte Farben sind, die in den 4 Reihen -also jeweils 2 R zwischem dem Grau verstrickt werden.
    1. Avatar von Harriet_M
      Harriet_M -
      Zitat Zitat von Anne Liebler Beitrag anzeigen
      Hallo Harriet,

      ich glaube, dass die Bezeichnung "Bunt" der Oberbegriff für die bunten Farben ist, die im Modell verwendet wurden und dass es jeweils 2 bunte Farben sind, die in den 4 Reihen -also jeweils 2 R zwischem dem Grau verstrickt werden.
      Hallo Anne,
      ja, so habe ich das auch gelesen. Es handelt sich ja nur um eine Farbe mit Farbverlauf. Aber im Text steht eben was anderes (4 Reihen bun, 2 grau im Wechsel),
      Danke für Deine Hilfe!
  • ...neue Beiträge im Forum

    Tiane

    AW: Ein kleines Winterthreadchen

    Hallo Seewespe,

    gute Idee eigentlich, aber mit neu meinte ich eher neu angehen, also einen Kurs aus meiner schier unendlichen, z. T. noch

    Tiane Heute, 11:10 Gehe zum letzten Beitrag
    hulabetty

    AW: Wie Jeans nähen?

    Du kannst auch versuchen, die dicken Stellen zusätzlich mit einem Hammer ordentlich platt und weich zu kloppen...
    Ein Decktuch verwenden, und aufpassen

    hulabetty Heute, 10:22 Gehe zum letzten Beitrag
    Benzinchen

    AW: kostenlose Schnittmuster für nützliches, wohnliches u.schönes (keine Kleidung)

    Eine Smartphonehülle:

    https://www.hansedelli.de/shop/ebook...reebook-kuori/

    VG
    Benzinchen

    Benzinchen Heute, 09:14 Gehe zum letzten Beitrag
    Seewespe

    AW: Aus Freude! - Mein Nähstübchen (upcycling, recycling, uwyh, wip)

    Ja, das kann einen je nach Ausgangspreis schon ärgern. Ich halte dem Handel vor Ort zu Gute, dass dieser die Ware vorhält, das tut der Online-Handel mit

    Seewespe Heute, 07:31 Gehe zum letzten Beitrag
    Seewespe

    AW: Lückenbüßer oder: ich nähe / häkle / stricke / handwerke mich von Lücke zu Lücke

    Guten Morgen!

    Bevor ich in die nächsten zwei Fortbildungs-Wochen abtauche, habe ich mich noch eines alten Schätzchens angenommen, das beinahe

    Seewespe Heute, 07:22 Gehe zum letzten Beitrag
    Crusadora

    AW: Ärmel für Top konstruieren

    Ich hatte dich schon verstanden, was ich aber meine: Wenn das so läuft, stimmt etwas mit dem Schnitt nicht: Wenn z.B. die Schilterbreite zu kurz ist,

    Crusadora Heute, 07:14 Gehe zum letzten Beitrag
    Tiniwini

    AW: Aus Freude! - Mein Nähstübchen (upcycling, recycling, uwyh, wip)

    Das Kunstleder wäscht sich problemlos. Nur in den Trockner darf es nicht.

    Ich hoffe ja immer, wenn ich vor Ort kaufe, unterstütze ich den

    Tiniwini Heute, 07:10 Gehe zum letzten Beitrag
    Seewespe

    AW: Ein kleines Winterthreadchen

    Tiane, wie wär´s mit der Tunika oder Sportklamotten? Bei beiden stehe ich auf der Frühbucher-Liste, und hoffe, dass die jetzt endlich mal aus den Puschen

    Seewespe Heute, 06:59 Gehe zum letzten Beitrag
    CharmingQuilts

    AW: Aus Freude! - Mein Nähstübchen (upcycling, recycling, uwyh, wip)

    Hallo

    das Shirt ist toll. Ich mag auch den Stoff. Schade, dass ich den nicht mehr habe - der war hier auch sehr beliebt. Wie wäscht sich

    CharmingQuilts Heute, 06:40 Gehe zum letzten Beitrag
    Tiane

    AW: Ärmel für Top konstruieren

    Evtl. Schulter ein Stück verlängern und Armkugel ein wenig erhöhen...? Hast Du einen Stoffrest zum Ausprobieren?

    Tiane Heute, 03:14 Gehe zum letzten Beitrag
    tacha

    AW: Ärmel für Top konstruieren

    Ich glaube, du hast mich falsch verstanden. Wenn ich das Kleidungsstück trage, verläuft der Saum des Ärmels nicht horizontal, also parallel zum Boden,

    tacha Heute, 01:40 Gehe zum letzten Beitrag
    Tiniwini

    AW: Aus Freude! - Mein Nähstübchen (upcycling, recycling, uwyh, wip)

    Heute habe ich die Geschenke fürs Kind geshoppt und das Geburtstagshirt in den späten Abendstunden genäht:

    Die Krone musste auf Wunsch des

    Tiniwini Gestern, 21:45 Gehe zum letzten Beitrag
    CharmingQuilts

    AW: Eine Menge Precuts werden zu Quilts

    Hallo

    kuckuck Ich bin euch noch die Bilder des fertigen Bauernhof-Quilts schuldig. Fertig ist er schon ein paar Wochen. Aber entweder

    CharmingQuilts Gestern, 18:48 Gehe zum letzten Beitrag
    mokako

    AW: Lieblingskleid gerissen - erbitte Flickhilfe

    Ich würde den Riss mit kleinen Stichen von Hand, von links zusammennähen und eine kleine Applikation aufbügeln oder aufnähen, ein Blümchen, einen Schmetterling

    mokako Gestern, 17:31 Gehe zum letzten Beitrag
    Catweazle

    AW: Craftsy Black Friday

    Heute gibts bei Craftsy mit dem Code THANKYOU pro Kunde einen Kurs für $10 (bzw. 10,50 €). Geht noch bis morgen früh 7.59 Uhr (Montaintime 11.59

    Catweazle Gestern, 17:23 Gehe zum letzten Beitrag
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang