Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
  • Worte

    Glück ist der Stuhl, der plötzlich dasteht, wenn an sich zwischen zwei andere setzen wollte. (Georg Bernard Shaw)
  • Annette zeigt: (m)eine Kreisweste

    Salve!

    Es war eine elende Tüfftelei, diesen Schnitt zu erstellen...

    Obwohl es so simpel aussieht - was es ja eigentlich ist, wenn man den Schnitt hat...

    Ich hab diverse Teile aus Folie geschnitten, zusammengeklebt und probiert.
    Irgendwann hat es dann ausgesehen, wie gewünscht!


    Es gibt einen Rücken und einen Kreis.



    Das Teil verschlingt ca. 1,30m Stoff, je nach Stoffbreite.
    Leider hat man eine Menge Verschnitt, weil man das Innere des Kreises nicht verwenden kann...



    Nach dem Zuschneiden muß mal erstmal alle Schnittkanten versäubern.


    Im Rücken sind jeweils oben und unten in der Mitte Markierungen, wo der Kreis angenähnt wird.
    Auch der Kreis hat natürlich die Markierungen! Doppelt wichtig bei gemusterten Stoffen, nicht das plötzlich ein Muster quer liegt...
    Die Teile rechts auf rechts aufeinanderstecken. Dann wird der Kreis an der oberen und unteren Rückenkante leicht eingehalten aufgesteckt und angenäht.



    Die offenen Kanten ergeben die Armausschnitte! Die jetzt gesäumt werden. (hier noch nicht gebügelt...)



    Die äußere Kreiskante wird nicht gesäumt, weil durch das Umschlagen der oberen Kante nach außen (Kragen) würde man den Saum sehen, das sieht nicht so toll aus.


    Das war es dann auch schon!



    Grüßle
    Annette
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: (m)eine Kreisweste - Erstellt von: Annette Be Original-Beitrag anzeigen
    Kommentare 9 Kommentare
    1. Avatar von Motte
      Motte -
      Sehr schön!
      Kann mir jemand sagen, ob ich die auch aus walk machen kann oder fällt das dann doof?
      LG Motte
    1. Avatar von Viktoria61
      Viktoria61 -
      Hallo Annette,

      das ist ja ein genialer Schnitt!!
      Gerne würde ich mir auch so eine Weste nähen - könntest du mir/ uns die Maße des Rückenteils sowie den Radius des Kreises verraten (??) und wenn möglich deine Körpergröße....da ich sehr klein bin (159 cm) ...damit ich diesen dann entsprechend anpassen kann...

      Herzlichen Dank im Voraus!
      Viele Grüße
      Viktoria
    1. Avatar von Annette Be
      Annette Be -
      Hallo!

      @Motte - es gibt einen dünneren Walk. Der sollte für die Weste auch gut geeignet sein.

      @Viktoria - hab noch ein bissel Geduld Ich will den Schnitt im Adventskalender zur Verfügung stellen.
      Übrigens die Dame, die auf dem Bild die Weste trägt ist unter 1,60m groß.

      Grüßle
    1. Avatar von Biene152
      Biene152 -
      Huhu Ihr lieben die Weste ist der Hammer! Würde mir auch sehr gerne eine nähen! Wer kann mir dabei helfen mit dem Schnitt u. Maßen!! Vielen Dank schon mal im voraus!! L.G.Sabine
    1. Avatar von Biene152
      Biene152 -
      Hallo! Die Weste ist der Hammer! Wer kann mir helfen mit den Maßen des Kreises! Da ich mir auch so eine nähen möchte! Anette kann ich nicht erreichen! Danke schon mal im voraus! L.G.Sabine
    1. Avatar von Anouk
      Anouk -
      Cool! Die wollte ich schon immer mal machen.
    1. Avatar von monad
      monad -
      Super, die würde mir auch gefallen, ich würde die Weste auch aus einem leichten Walkloden machen.

      Viele liebe Grüße
      Ramona
    1. Avatar von Anouk
      Anouk -
      Äh! ja der Artikel ist von 2012 hab ich übersehen...Aber ich bin ja auch oll ,hab Rücken und ein Brille die nichts mehr taugt :P
    1. Avatar von Divola
      Divola -
      Klasse Schnitt - und so einfach, wenn man weiß, wie's geht!
  • ...neue Beiträge im Forum

    tantemaral

    AW: Minerva McGonagall

    So, heute war es soweit. Und ich glaube wir haben ziemlich ORIGINAL ausgeschaut. Die Brosche habe ich aus Fimo gebastelt, mit Goldlack angesprüht und

    tantemaral Heute, 17:07 Gehe zum letzten Beitrag
    Crusadora

    AW: Teenager und deren Schnittmusterwünsche

    Größe 170 entspricht in etwa einer Größe 36. Somit ergibt sich keine Lücke in den Größen. Außerdem wird dann meist ohnehin nicht mehr gern Kinderkleidung

    Crusadora Heute, 16:55 Gehe zum letzten Beitrag
    Needles

    AW: Teenager und deren Schnittmusterwünsche

    Ich glaube, das kommt sehr auf die genähten Sachen an. Vielleicht auch auf die Kinder . Mit Kinderstoffen könnte ich meine Jungs auch jagen.

    Needles Heute, 16:54 Gehe zum letzten Beitrag
    Benzinchen

    AW: Kostenlose Stickmuster - Freebies

    Verschiedene Motive.
    Geschützte Motive, wie z.B. Superman, sind gesperrt und lassen sich nicht runterladen.



    https://stickeck.wordpress.com/2017/...-februar-2017/

    Benzinchen Heute, 16:34 Gehe zum letzten Beitrag
    charliebrown

    AW: Bionic Gear Bag Nähanleitung mit vielen Bildern

    Ich hatte ein Paket mit 5 Fat quarter verwendet, es ist nicht mehr viel übrig, obwohl bei mir keine Richtung im Stoffmuster war.

    charliebrown Heute, 16:16 Gehe zum letzten Beitrag
    CharmingQuilts

    AW: Teenager und deren Schnittmusterwünsche

    Hallo

    die Überlegung hat sich bei uns nie gestellt. Spätestens bei 152 war Schluss - Teenager wollen keine genähten Klamotten mehr

    CharmingQuilts Heute, 16:09 Gehe zum letzten Beitrag
    nadineja

    AW: Guter Rat zum Nähen mit Kindern gesucht

    Immer wollen die Kinder mit mir zusammen nähen. Dann verwende ich den besten Stoff meiner Meinung nach - Filz. Ich nähe mit Filz und Sie kleben mit Filz

    nadineja Heute, 15:35 Gehe zum letzten Beitrag
    Rosenfreundin

    AW: Janome MC 6600 - Einige Fragen an die Besitzer dieser Maschine

    Ich habe auch die "Dicke" und bin voll zufrieden mit ihr. Sie hat schon ein ganz schönes Gewicht und braucht einen ständigen Platz.
    Bisher

    Rosenfreundin Heute, 14:58 Gehe zum letzten Beitrag
    Needles

    AW: Teenager und deren Schnitmusterwünsche

    Hallo,

    meine Kinder passen noch in Kindergrößen und sind zudem Jungs. Aber ich denke, wenn die 170 nicht mehr passt, passen Damenschnitte.

    Needles Heute, 14:56 Gehe zum letzten Beitrag
    essticktsichschön

    AW: Teenager und deren Schnitmusterwünsche

    ...äh, kann jemand das zweite "t" einfügen?

    essticktsichschön Heute, 14:32 Gehe zum letzten Beitrag
    essticktsichschön

    Teenager und deren Schnittmusterwünsche

    Hallo,

    sagt mal ich habe mal eine Frage bzgl. Teenager und deren Schnittmustergrößen/-wünschen.

    Ich benutze ja gern Ottobreschnitte,

    essticktsichschön Heute, 14:31 Gehe zum letzten Beitrag
    hulabetty

    AW: Wildlederimitat für eine Jacke, auf was muss ich beim Stoffkauf achten?

    cool!

    hulabetty Heute, 13:39 Gehe zum letzten Beitrag
    hulabetty

    AW: Faden

    ... und kann die Fadengeber-Einheit kontaminieren (incl. Oberfadenspannung) dann heißt es Maschine aufschrauben

    hulabetty Heute, 13:36 Gehe zum letzten Beitrag
    colamaus

    AW: Wildlederimitat für eine Jacke, auf was muss ich beim Stoffkauf achten?

    Vielen Dank hulabetty,

    der Link hat mir schon sehr geholfen.

    Freundliche Grüße
    Sonja

    colamaus Heute, 13:33 Gehe zum letzten Beitrag
    hulabetty

    AW: Wildlederimitat für eine Jacke, auf was muss ich beim Stoffkauf achten?

    https://www.hansedelli.de/2015/12/28/kunstleder-guide/

    ich habe noch keine Erfahrung mit Kunstleder, aber ich fand mal diesen Kunstleder-Guide

    hulabetty Heute, 13:30 Gehe zum letzten Beitrag
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang