Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
  • Annette zeigt: (m)eine Kreisweste

    Salve!

    Es war eine elende Tüfftelei, diesen Schnitt zu erstellen...

    Obwohl es so simpel aussieht - was es ja eigentlich ist, wenn man den Schnitt hat...

    Ich hab diverse Teile aus Folie geschnitten, zusammengeklebt und probiert.
    Irgendwann hat es dann ausgesehen, wie gewünscht!


    Es gibt einen Rücken und einen Kreis.



    Das Teil verschlingt ca. 1,30m Stoff, je nach Stoffbreite.
    Leider hat man eine Menge Verschnitt, weil man das Innere des Kreises nicht verwenden kann...



    Nach dem Zuschneiden muß mal erstmal alle Schnittkanten versäubern.


    Im Rücken sind jeweils oben und unten in der Mitte Markierungen, wo der Kreis angenähnt wird.
    Auch der Kreis hat natürlich die Markierungen! Doppelt wichtig bei gemusterten Stoffen, nicht das plötzlich ein Muster quer liegt...
    Die Teile rechts auf rechts aufeinanderstecken. Dann wird der Kreis an der oberen und unteren Rückenkante leicht eingehalten aufgesteckt und angenäht.



    Die offenen Kanten ergeben die Armausschnitte! Die jetzt gesäumt werden. (hier noch nicht gebügelt...)



    Die äußere Kreiskante wird nicht gesäumt, weil durch das Umschlagen der oberen Kante nach außen (Kragen) würde man den Saum sehen, das sieht nicht so toll aus.


    Das war es dann auch schon!



    Grüßle
    Annette
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: (m)eine Kreisweste - Erstellt von: Annette Be Original-Beitrag anzeigen
    Kommentare 9 Kommentare
    1. Avatar von Motte
      Motte -
      Sehr schön!
      Kann mir jemand sagen, ob ich die auch aus walk machen kann oder fällt das dann doof?
      LG Motte
    1. Avatar von Viktoria61
      Viktoria61 -
      Hallo Annette,

      das ist ja ein genialer Schnitt!!
      Gerne würde ich mir auch so eine Weste nähen - könntest du mir/ uns die Maße des Rückenteils sowie den Radius des Kreises verraten (??) und wenn möglich deine Körpergröße....da ich sehr klein bin (159 cm) ...damit ich diesen dann entsprechend anpassen kann...

      Herzlichen Dank im Voraus!
      Viele Grüße
      Viktoria
    1. Avatar von Annette Be
      Annette Be -
      Hallo!

      @Motte - es gibt einen dünneren Walk. Der sollte für die Weste auch gut geeignet sein.

      @Viktoria - hab noch ein bissel Geduld Ich will den Schnitt im Adventskalender zur Verfügung stellen.
      Übrigens die Dame, die auf dem Bild die Weste trägt ist unter 1,60m groß.

      Grüßle
    1. Avatar von Biene152
      Biene152 -
      Huhu Ihr lieben die Weste ist der Hammer! Würde mir auch sehr gerne eine nähen! Wer kann mir dabei helfen mit dem Schnitt u. Maßen!! Vielen Dank schon mal im voraus!! L.G.Sabine
    1. Avatar von Biene152
      Biene152 -
      Hallo! Die Weste ist der Hammer! Wer kann mir helfen mit den Maßen des Kreises! Da ich mir auch so eine nähen möchte! Anette kann ich nicht erreichen! Danke schon mal im voraus! L.G.Sabine
    1. Avatar von Anouk
      Anouk -
      Cool! Die wollte ich schon immer mal machen.
    1. Avatar von monad
      monad -
      Super, die würde mir auch gefallen, ich würde die Weste auch aus einem leichten Walkloden machen.

      Viele liebe Grüße
      Ramona
    1. Avatar von Anouk
      Anouk -
      Äh! ja der Artikel ist von 2012 hab ich übersehen...Aber ich bin ja auch oll ,hab Rücken und ein Brille die nichts mehr taugt :P
    1. Avatar von Divola
      Divola -
      Klasse Schnitt - und so einfach, wenn man weiß, wie's geht!
  • ...neue Beiträge im Forum

    mokako

    AW: T-Shirt vermurkst - Vorschläge?

    Ich habe in einem solchen Fall einmal den oberen Teil einer weißen Bluse, die mir nicht mehr passte, samt dem Revers-Kragen eingesetzt - sieht gut aus

    mokako Heute, 11:56 Gehe zum letzten Beitrag
    Nanne

    AW: T-Shirt vermurkst - Vorschläge?

    Ich würd oben ein Teil in's V einsetzen, dass so aussieht, als hättest du ein Top aus dem selben Stoff drunter.

    Nanne Heute, 10:25 Gehe zum letzten Beitrag
    Parfait

    AW: Ein passendes Kleid für eine Hochzeit



    Ja das ist wenn man versucht schweizerdeutsche Worten in Schriftdeutsch zu übersetzen.
    Es sollte so viel heissen wie Blasen

    Parfait Heute, 09:56 Gehe zum letzten Beitrag
    Dolce vita

    AW: PuschenLust

    ciao,
    nun habe ich eine Faltmöglichkeit gefunden, damit die "Drachenzacken" ein Sockenbund werden,




    Dolce vita Heute, 09:56 Gehe zum letzten Beitrag
    KyaraLulu

    AW: T-Shirt vermurkst - Vorschläge?

    Ich trage solche Oberteile gerne mit einem Trägertop / Spaghettishirt drunter. Wäre das nicht vielleicht eine Idee?

    KyaraLulu Heute, 08:20 Gehe zum letzten Beitrag
    Sister&Brothers

    AW: Stickdatei auf dem T-Shirt (oder sonstigem) positionieren

    Wie wäre es denn, mit den Augen "zu klauen"? Wichtigster Ansatzpunkt ist doch die vordere Mitte und Halsausschnitt bzw. Kragen.
    Die Abbildungen

    Sister&Brothers Heute, 07:20 Gehe zum letzten Beitrag
    CharmingQuilts

    AW: 6 Köpfe, 12 Blöcke - Blogger "Mystery BOM"

    Das sind so tolle Farben - sehr harmonisch. Super!

    CharmingQuilts Heute, 07:06 Gehe zum letzten Beitrag
    Caleteu

    AW: T-Shirt vermurkst - Vorschläge?

    Keine neue Idee, aber es wäre schade, das Stück aufzugeben, es ist wirklich schön geworden. Auf jeden Fall versuchen, ein passendes Stück Jersey oben

    Caleteu Heute, 06:33 Gehe zum letzten Beitrag
    Catweazle

    AW: T-Shirt vermurkst - Vorschläge?

    So was ist ärgerlich. Was mir dazu einfällt: Auseinandertrennen, das obere Teil von unten her kürzen und statt dessen einen Streifen einsetzen. So ala

    Catweazle Heute, 06:14 Gehe zum letzten Beitrag
    hulabetty

    AW: Abnäher

    cool!


    LG, Steffi

    hulabetty Heute, 05:04 Gehe zum letzten Beitrag
    Josefa

    AW: T-Shirt vermurkst - Vorschläge?

    Hallo, hast du noch Stoff???? wenn ja das obere Vorteil neu zuschneiden und nähen. Oder den Einsatz mit Rundhals Ausschnitt nähen in einer anderen

    Josefa Gestern, 22:02 Gehe zum letzten Beitrag
    nähanja

    AW: 6 Köpfe, 12 Blöcke - Blogger "Mystery BOM"

    Ich habs auch geschafft.... vorher fand ich die Ananas super.. mir ist sie leider garnicht gelungen und auch zimlich schwer gefallen.
    Ganz anders

    nähanja Gestern, 22:01 Gehe zum letzten Beitrag
    the socklady

    AW: Ein passendes Kleid für eine Hochzeit

    Was ist denn "blaternd"? Mit vielen Grüßen und Ehrfurcht vor Deinem Projekt - Margit

    the socklady Gestern, 21:22 Gehe zum letzten Beitrag
    marinchen

    AW: Abnäher

    Ich hatte ein ähnliches Modell. Da schaute ich mir die Abnäher ab.... und nach längerem messen und anpassen hat es
    dann geklappt.
    Danke

    marinchen Gestern, 21:11 Gehe zum letzten Beitrag
    marinchen

    AW: Abnäher

    Danke, habe es dann heute Mittag einfach mal probiert, hat geklappt.

    marinchen Gestern, 21:07 Gehe zum letzten Beitrag
ANZEIGE:
Alterfil 780x90 Footer
zum Seitenanfang