Willkommen bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde.
ANZEIGE:
  • Worte

    Es ist mehr wert, jederzeit die Beachtung von Menschen zu haben, als gelegentlich ihre Bewunderung. (Jean-Jaques Rousseau)
  • Zeitungsschau:Häkelzeitschriften aus dem OZ Verlag

    Erneut habe ich in zwei Zeitschriften geblättert. Häkeln ist deren gemeinsames Thema und beide kommen aus dem gleichen Verlag. In den letzten Tagen gab es jeweils Neuerscheinungen und deshalb möchte ich die aktuellen Ausgaben kurz vorstellen.



    "Die kleine Diana HäkelLust" erscheint monatlich. Sie ist zum Preis von 2,90 € erhältlich und ist - so wie es der Name sagt - eine kleine Zeitschrift. Im aktuellen Heft sind 17 Modelle (wenn ich mich nicht verzählt habe). Bei einem Pulli musste ich genau hinsehen, da er wie glatt gestrickt aussieht. Aber er ist mit der Knooking Nadel gearbeitet und deshalb tatsächlich mehr gehäkelt als gestrickt.

    Neben einigen Strickmodellen zum Anziehen gibt es eine Tasche, Kissen und eine Decke zum Nacharbeiten. Vereinzelte Abbildungen der Häkeltechnik des jeweiligen Musters erleichtern das Nacharbeiten.
    Meine Erfahrung mit der "kleinen Diana HäkelLust" aus der Vergangenheit zeigt, dass immer das eine oder andere Modell dabei war, das mich angesprochen hat. Deshalb nehme ich sie ganz gern in die Hand und schaue nach. Hat man das nachgearbeitet oder sich davon inspirieren lassen, kann so ein kleines Heft ganz gut und ohne die Angst, den Verlust zu bereuen, weiter gegeben werden, da es ein echtes Monatsheft ist.

    Die Zeitschrift "Häkeltrends" erscheint vierteljährlich. Der Preis ist mit 4,80 € etwas höher, dafür ist auch mehr drin. Siebenundzwanzig Modelle gehören zum Inhalt der Ausgabe 25/2016. Bunt ist der Titel, aber es gibt auch viele uni Modelle. Aufgefallen sind mir die Kleider im luftigen Häkelstil. Spitzeneffekte entstehen durch die Musteranordnungen und sie haben alle eine romantische Ausstrahlung. Der Vorteil bei solchen Mustern ist, dass sie relativ schnell gehen, der Nachteil ist, man muss sich sehr konzentrieren. Das ist beim Häkeln sowieso mehr erforderlich als beim Stricken, denn bei jeder Masche muss man hinschauen.
    Mit im Angebot ist ein Pullover aus Gabelhäkelei. Bei einigen Modellen zweifle ich ein bisschen an der Alltagsfähigkeit. Ich erinnere mich aber daran, dass meine frühen Modelle in den 70zigern auch nicht alle "praktisch" waren. .

    Es steigt wieder die Lust am Häkeln und der Markt für Anleitungen wächst. Beide Zeitschriften sind keine Neuheiten in diesem Bereich, sondern schon lange etabliert. Neu ist immer der Inhalt und es ist vielleicht ganz gut zu wissen, das der interessierte Blick hinein erneut möglich ist.





    Herausgeber:
    OZ-Verlag
    Römerstrasse 90
    79618 Rheinfelden
  • ...neue Beiträge im Forum

    dark_soul

    AW: Kostenlose Stickmuster - Freebies

    Neues von Pamelas Embroidery


    Fairy Colorful Nine, romance corners & Words 7 und 18, happy cow, Panda 8


    http://www.pamelasembroidery.com/fre...ine-embroidery

    dark_soul Heute, 11:47 Gehe zum letzten Beitrag
    CharmingQuilts

    AW: Eine Menge Precuts werden zu Quilts

    Hallo

    für das Bild hab ich nur meinen angefangenen Rest aus dem Regal gezogen. Davon hab ich noch einen ganzen Ballen - das reicht noch ne

    CharmingQuilts Heute, 11:46 Gehe zum letzten Beitrag
    dark_soul

    AW: Sewing is cheaper than Therapy - UWYH 2017 von dark_soul

    Needles, ich weiß noch nicht ob ich teilnehme. Ab nächster Woche habe ich ja erstmal nicht mehr so viel Zeit. Aber wieso kommst du darauf..? Ich habe

    dark_soul Heute, 11:31 Gehe zum letzten Beitrag
    orchidee

    AW: Messerfrage

    Ich würde auch sagen, das Messer ist stumpf. Ersatzmesser gibt es dafür durchaus noch zu kaufen, google hilft. Privileg hat die Maschinen ja nicht selbst

    orchidee Heute, 11:28 Gehe zum letzten Beitrag
    Uelli

    AW: Wie zieht ihr den Faden aus der Maschine?

    You made my day! Was habe ich eben gelacht, Danke! LG Uelli

    Uelli Heute, 11:25 Gehe zum letzten Beitrag
    Uelli

    AW: Messerfrage

    Aber ein Messer kann man schleifen lassen, macht eigentlich jedes Nähmaschinencenter! LG Ueli

    Uelli Heute, 11:17 Gehe zum letzten Beitrag
    mucneko

    AW: Eine Menge Precuts werden zu Quilts

    Nutz die Zeit doch lieber das UFO abzuarbeiten

    Ja, der wird schön bunt und ich dachte ja im ersten Moment, Dein Rückseitenstoff liegt

    mucneko Heute, 11:12 Gehe zum letzten Beitrag
    Uelli

    AW: Eine Menge Precuts werden zu Quilts

    Das wird genial, ich liebe ja solche klaren Quilts in kräftigen Farben! LG Uelli

    Uelli Heute, 11:12 Gehe zum letzten Beitrag
    Hägar

    AW: Hilfe: Ärmel kürzen beim Oberhemd

    Anne, jetzt erst habe ich begriffen, was Du offenbar gestern schon meintest. Ja, das klingt sehr plausibel. Und da es in meinem Fall nicht um 4 cm, sondern

    Hägar Heute, 11:10 Gehe zum letzten Beitrag
    möchtenähen

    AW: Messerfrage

    Danke für eure Antworten.
    Das mit dem breiter Abschneiden werd ich mal versuchen.

    Das mit der Stichlänge werde ich auch testen, leider

    möchtenähen Heute, 11:07 Gehe zum letzten Beitrag
    Birgitt

    AW: Meine Version einer klassischen Chanel Jacke

    Mist, hab den Thread erst jetzt gesehen! Bin schon soooooo gespannt auf die Jacke!

    Birgitt Heute, 10:40 Gehe zum letzten Beitrag
    Anne Liebler

    AW: Hilfe: Ärmel kürzen beim Oberhemd

    Hallo Stefan,

    ich habe vergangene Woche ein Hemd genäht, dass ebenfalls an der Schulter (jedoch gleichmäßig in der Breite) zu breit und auch

    Anne Liebler Heute, 10:29 Gehe zum letzten Beitrag
    CharmingQuilts

    AW: Eine Menge Precuts werden zu Quilts

    So, gleich das erste Örgs des Tages....



    Ich habe erst einmal die 6 übrig gebliebenen Stücke für die Rückseite zusammen genäht,

    CharmingQuilts Heute, 10:20 Gehe zum letzten Beitrag
    Hägar

    AW: Hilfe: Ärmel kürzen beim Oberhemd

    Mehr als 2 cm brauche ich auch nicht.


    Ja, wenn man nicht die Ärmelkonstruktion komplett neu aufbauen will, wird der Manschettenschlitz

    Hägar Heute, 10:01 Gehe zum letzten Beitrag
    essticktsichschön

    AW: Eine Menge Precuts werden zu Quilts

    Ach wie schön frisch........und a la nach dem Quilt ist vor dem Quilt, alles gut!!!

    essticktsichschön Heute, 09:53 Gehe zum letzten Beitrag
zum Seitenanfang