PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stillkissen



fairysale
08.01.2013, 10:18
Huhu ihr Lieben!

Ich möchte für ein Baby in der Familie ein Stillkissen nähen, und die werdende Mutter sah so ein fertiges Teil auf amazon.

Ich weiß nicht, ob man die links hier zeigen darf, aber das Teil heisst "Doomoo Buddy"

Was der Dame wiichtig ist: Dass man das Ding biegen kann, also grade machen (als Bett-Stütze) UND rund, als Stillkissen.

Bei genauerer Betrachtung sahen wir, dass das Doomoo mit sogenannten "Toxproof" Kügelchen gefüllt ist. Die findet man leicht auf ebay als lose Ware. Das Tolle daran: Die sind formbar, darum auch die Biegsamkeit des Kissens, außerdem antiallergisch UND waschbar. Ich kannte die noch garnicht, werde mich aber auch für Kuscheltiere mal damit befassen.

Doch bei ebay wird eine "Liter"-Angabe gemacht, bei dem Doomoo nur Kiloangaben.

Hat jemand schon mal sowas genäht?

Wenn ja: Wieviel LITER braucht man für ein Kissen wie den Doomoo (1,3 Klio schwer)???

Wenn nicht: Dann teste ich das aus und schreibe hier meine Erfahrungen


Bärbel

Silvia
08.01.2013, 11:52
Bärbel, hast du einen Schnitt für das Stillkissen? Wenn ja, kannst du mir mitteilen wo ich ihn kaufen kann meine Tochter möchte auch eins von mir genäht haben.

Daniela
08.01.2013, 12:17
ein Stillkissen steht bei mir auch ganz hoch oben auf der Prioritätenliste. Die Frage nach dem Schnittmuster würde mich daher auch interessieren. Denke das ich ebenfalls am Wochenende anfangen werde eins zu nähen.

Die Kissen die ich mir bis jetzt alle angeguckt habe, konnte man aber nie zu 100% gerade machen, da sie oben in der Mitte alle eine Rundung hatten. Bzw wenn du nur eine gerade "Wurst" nähst und es dann biegst hast du auf der Innenseite der Biegung einen Faltenstau und aussen wird der Stoff gedehnt, so das ich denke man sollte auf allle Fälle einen elastischen Stoff in diesem Bereich verwenden.

Nehmen wir mal an du nähst einfach nur einen geraden Schlauch, dann kann man das Volumen (1l = 1dm³) ja einfach ausrechnen. Es hängt also von der Länge und dem Durchmesser ab. Die abgeflachten Enden kann man wohl vernachlässigen.
In der Regel haben die Stillkissen ja so ungefähr eine zusammengeklappte Länge von 70 bis 95cm. Den Durchmesser würde ich so ungefähr auf 20cm schätzen.
Ich glaube die Angabe von 1,3 kg bei dem Doomoo bezieht sich auf das Gesamtgewicht, von Stoff und Inhalt.

Bei den Kügelchen gibt es aber noch unterschiede im Durchmesser der einzelnen Styroporkugeln, oder? Toxproof bezieht sich ja glaube ich nur darauf, das die Schadstoffarm sind, oder?

Ich habe selber so einen riesigen Sack Styroporkugeln in der Garage stehen, die eigentlich mal für einen Sitzsackprojekt gekauft habe.. aber ich glaube meine sind nicht unbedingt waschbar :/
Ich hatte daher angedacht ein Innenkissen zu nähen und den äusseren Bezug abnehmbar zu gestalten zum waschen ( wenn das Baby draufsabbert).

Ich bin auf alle Fälle auf dein Projekt gespannt und werde es verfolgen.

Jennifer
08.01.2013, 13:03
Hallo.

Ich habe ein Stillkissen von Theraline und bin wahnsinnig zufrieden damit ( ich habe damals aber auch noch nicht selbst genäht)
Ich finde die Mondform praktisch und beim stillen kann man es in alle Richtungen biegen. Aucvh im bett wenn man es als Seitenschläferkissen oder so benutzt ist es toll. Allerdings sind diese Kissen auch nicht mega prall gefüllt und es ist gut so. Ich denke eine grade Form wäre nicht ganz optimal, wegen der bereits genannten falten....

VG Jennifer

nähanja
08.01.2013, 13:11
Hallo,
Ich bin zwar nicht wirklich sonderlich Stillkissen erfahren, aber könnte man das nicht auch mit Dinkelspelzen füllen? das wäre doch die natürlichste Alternative, oder? Angaben zur Menge weiß ich allerdings auch nicht.
LG Anja

Jennifer
08.01.2013, 13:18
Also ich hab grad mal Tante Google befragt uns es werden 60-80 Liter Füllung angegeben. Je nachdem wie groß das stillkissen halt ist....
Vielleicht hilft das ja etwas weiter!

CharlotteSophie
08.01.2013, 14:30
@ nähanja: Meine Mama hatte bei von mir bis zu meiner kleinen Schwester (wir sind 4 Kinder im Abstand von insgesamt 15 Jahre) auch Dinkelspelzenfüllung und war sehr zufrieden damit. Es ist sehr anpassungsfähig und hat jetzt sehr lange gehalten.
Außerdem war ich immer sehr allergianfällig und davon kam nichts ;)

fairysale
09.01.2013, 20:54
Ich wollte eigentlich ne Wurst nähen, aber die Überlegung mit dem Falten ind er Mitte, wo man es knickt ist ja auch nicht zu vernachlässigen....

Wenn man 60-80 Liter kaufen muss, wird das Ding teurer als das gekaufte, warum ich schon fast dazu tendiere es zu kaufen.

Einen Schnitt würde ich mir selber machen. Wie schwer kann das schon sein? Zu dumm, dass ich keine Hebamme im Freundeskreis habe. die könnte Tipps geben ob nun Kügelchen oder Dinkel besser sind.

Und wo bekommt man Dinkelstreu her? Muss ich mal googeln.

tantemaral
09.01.2013, 21:48
Ich hab mich auch mal etwas mit dem Thema befasst und wenn ich jetzt richtig in Erinnerung habe, ist der Nachteil von Dinkelspelz, dass das Stillkissen um einges schwerer wird. Diese Microperlen, mit denen z. B. die Theraline-Kissen (so ein habe ich auch) gefüllt sind, sind da schon leichter und handlich im Bett zum rumwurschteln.

Gehen tut bestimmt beides, obwohl ich mein Theraline-Kissen liebe. Habe es jetzt schon beim 2. Kind, dazwischen lag es 3 Jahre beim Sohn am Kopfende als Puffer und im Moment habe ich es im Bett, als Kopfstütze zum Lesen! So ein Stillkissen ist Mulitunktional!

Dinkelspelz kann man doch bestimmt in einem Mühlenladen kaufen.

nähanja
09.01.2013, 22:44
Dinkelspelz an sich ist nicht so sehr schwer, das ist ja quasi nur der "Abfall" nicht das ganz Korn, mit Dinkelkernen gefüllt würde es viel zu schwer,
Ich habe die Spelze beim Dinkelversand bestellt, wo ich meine sonstigen Dinkelprodukte kaufe, die sitzen in Geisingen, vielleicht mal googeln, ich weiß nicht ob ich die ganz Adresse hier sagen darf. Da hab ich damals nen großen Karton bekommen für 9 Euro glaub ich, aber ich kann jetzt keine Liter Angabe machen, das kann man da aber sicher anfragen, vielleicht auch wieviel ein Liter dann wiegt.
Ansonsten soll Dinkel ja sehr gesund sein für Kissen, es soll Leute geben, die schlafen drauf und machen noch Lavendel mit in die Kopfkissen( kann ich mir für mich aber nicht so vorstellen)
Ich hatte es damals für das Lesekissen aus der Landlust gekauft, und das liegt nun immer ganz angenehm mit im Bett, nicht zum lesen sondern in der Kniekehle.:cool: Ich finds angenhem auch wegen des Füllstoffs

Daniela
10.01.2013, 19:15
Also ich habe das mal ausgerechnet.
Eine Wurst mit 180cm Länge und 20cm Durchmesser. Den Radius vernachlässigt man in der Rechnung.

Volumen =(pi * r²) * Länge
Volumen = (3,14 * 2dm ²) * 18dm
Volumen = 226dm³ entspricht 226 Liter.

Bei Ebay habe ich Styroporkugeln (Füllung für Sitzsack) für 0,11 Cent/l gesehen. Würde also ca. 25.- für die Füllung bedeuten.

fairysale
11.01.2013, 12:50
Uff, ich Danke euch nochmal.

Vor 2 Minuten habe ich das ok meiner Tochter bekommen: ich darf es sagen (sie musste es vorher auf der Arbeit öffentlich machen, wollte aber noch warten bis alles sicher ist, und ich musste seit 2 laaaaaangen Wochen warten es zu erzählen.)

Ich schwebe auf Wolke sieben: Ich werde Oma!

Oh, wie sich das schreibt:

Oma Oma Oma


Ich bin so happy (Oma werden ist besser als Kinder kriegen!)

So, erstmal ein Vodka, und dann schaue ich weiter nach euren Tipps, ich mache einen Oma-Sack. Hahahahahahaa

Stickstern
11.01.2013, 21:04
Deine Freude macht mir gerade großen Spaß, denn ich kann Dich soooo gut verstehen! :knuddel: Ich bin nämlich am Montag zum ersten Mal Oma von einem kleinen Jungen geworden und habe mich auch viele Monate darauf gefreut! Das wird jetzt ein ganz neues Familienleben und ich bin gespannt, wie es wird. Mutter und Kind sind erst gestern nach Hause gekommen und alles muss sich erst noch einspielen. Es ist spannend! ;)

Viel Vorfreude weiterhin! :D

CharlotteSophie
11.01.2013, 21:23
<3 -lichen Glückwunsch!

Stickstern
11.01.2013, 21:24
Dankeschön! :D

fairysale
15.01.2013, 12:54
Ohhhhh! Herzlichen Glückwunsch Angi!! Ich freue mich auch so sehr, ich kann mir so gut vorstellen wie happy Du bist!!!!

Babieeeeeeeeeeeeeeeeeessssssssssssss!

Stickstern
15.01.2013, 20:04
Hallo Bärbel, danke für Deine lieben Worte! Die Freude ist riesig und der Kleine ist soooo süß! Ich drücke Dir die Daumen, dass bei Deiner Tochter auch alles gut geht und Du eine glückliche Oma von einem niedlichen Baby wirst! :wolke7:

rockelein
19.01.2013, 23:56
Ich habe zu Hause zwei verschiedene Stillkissen: das eine ist von Theraline mit abwaschbarem und abnehmbarem Bezug das zweite ist ein Halbmondkissen mit Dinkelspelz gefüllt.
Das Halbmondkissen ist zwar um einiges kleiner, aber trotzdem deutlich schwerer als das von Theraline. Ich finde für tagsüber das kleinere Halbmondkissen praktischer weil es nicht so ein Gewurschtel ist. Abends bzw. nachts bevorzuge ich das andere.
Vom Halbmondkissen hat meine Mama mal ein Schnittmuster gemacht, weil sie mir einen weiteren Bezug genäht hat. Wenn du magst, und das eine Option für dich wäre, das zu nähen, scanne ich es dir ein und schicke es dir!
Wenn du das Theraline möchtest, ist es wahrscheinlich günstiger es zu kaufen- aber du kannst ja einen Bezug selber dazunähen, damit etwas individuelles dabei ist!

CharmingQuilts
20.01.2013, 10:17
Hallo

ich habe damals von Burda ein Schnittmuster für ein Stillkissen gekauft - dann aber doch das "alte" von den älteren Kids weiterverwendet. Der Schnitt stimmte mit dem Kaufkissen überein - ist also super geeignet. Ich glaube, das stand auch dabei, wieviel man für die Füllung braucht.

Hier ist der Burda-Link (http://www.burdastyle.de/burda-style/kinder/stillkissen-laetzchen-schlafsack-badetuch-erstausstattung_pid_302_2550.html) - ist übrigens nicht nur das Stillkissen dabei, sondern noch ein Lätzchen und ein Schlafsack :)

Sasal
22.01.2013, 21:44
hi zusammen,

mein stillkissen ist auch ein gekauftes mit microperlen-dings-füllung.
als ich es später verkleinen wollte und die enden gekürzt hatte, war ich allerdings böse am fluchen.
die kügelchen sind ÜBERALL gewesen. :shocked:

ich mußte ja welche rausnehmen zum nähen und dann später wieder etws auffüllen. diese dinger laden sich auf und laufen sogar die wände hoch :eek:
:staubsauger: dauerte etwas länger hinterher.

es war also nciht unbedingt mein lieblingsproject gewesen.

wespe 22
22.01.2013, 22:05
hi zusammen,

mein stillkissen ist auch ein gekauftes mit microperlen-dings-füllung.
als ich es später verkleinen wollte und die enden gekürzt hatte, war ich allerdings böse am fluchen.
die kügelchen sind ÜBERALL gewesen. :shocked:

ich mußte ja welche rausnehmen zum nähen und dann später wieder etws auffüllen. diese dinger laden sich auf und laufen sogar die wände hoch :eek:
:staubsauger: dauerte etwas länger hinterher.

es war also nciht unbedingt mein lieblingsproject gewesen.

hallo sasal, davon kann ich ein Lied singen.
Meine Kinder haben damit Kissenschlacht gespielt und was dabei raus kam, war nicht zu spaßen.
Diese kleine kugelschen haben uns den nachmittag versaut.

herzlichen Glückwunsch zum Omawerden. Kinder sind genial.

liebe grüße

leylis